[ Zurück ]


Fahrt von der A5 über Usingen nach Bad Camberg

Eigentlich ist es ganz einfach. Man benutzt von der Autobahn bis fast nach Bad Camberg die B275 und durchguert dabei nur wenige Ortschaften. Das letzte Stück (von der Tenne bis Bad Camberg) ist gut ausgebaute Landstraße und führt nicht mehr durch Orte. Im Vergleich zur Strecke über die Autobahn (A5 bis Nordwestkreuz Frankfurt, A66 bis Wiesbadener Kreuz, A3 bis Bad Camberg) spart man ca 40 km ein. Die Zeit für beide Strecken ist etwa gleich und beträgt je nach Verkehrs- und Straßenverhältnissen ca 35 bis 45 Minuten. Nur im Winter bei starkem Schneefall oder Glatteis wäre die Autobahn der B275 über den Taunus vorzuziehen.

Hier einige Details:
StraßeAktion
A5an der Ausfahrt "Ober-Mörlen" (Nr. 14) abfahren
A5am Ende der Ausfahrt rechts ab auf die B275 Richtung Usingen
B275durch Ober-Mörlen
B275weiter nach Usingen
B275kurz hinter Ortseingang Usingen kommt von links die B456 dazu (Ampelkreuzung)
B275mitten in Usingen biegt die B275 links ab (abknickende Vorfahrt)
B275weiter Richtung Bad Camberg, Idstein, Wiesbaden
B275durch Merzhausen
B275runter ins Weiltal
B275berghoch, raus aus dem Weiltal, vorbei an Alt- und Neuweilnau
B275weiter berghoch, vorbei an Riedelbach
B275über die Kuppe und ein Stück bergab bis zur Tenne
B275an der Tenne rechts abbiegen Richtung Bad Camberg
Landstraßevorbei an Steinfischbach
Landstraßeweiter durch den Wald
Landstraßeam Ende des Waldes vorbei am Hotel Waldschloß
Landstraßehinab nach Bad Camberg
Landstraße1. Möglichkeit:
auf halber Höhe geht's rechts ab nach Bad Camberg, vorbei an Reithalle, Kliniken und Kurpark bis zum Obertor. Durch das Obertor geht's zu Amthof, Rathaus, Stadthalle, Marktplatz und Altstadt.
Landstraßeoder 2. Möglichkeit:
ganz runter ins Tal bis zum Ende der Landstraße, und dort rechts ab auf die B8 Richtung Bad Camberg. Die B8 führt mitten durch Bad Camberg hindurch, unterhalb der Altstadt. Man kommt an der Freiherr-von-Schütz-Schule vorbei und kann direkt dahinter rechts abbiegen und berghoch am Neumarkt vorbei die Altstadt mit Guttenberger Platz, Marktplatz, Amthof, Rathaus und Stadthalle erreichen.

[ Zurück ]