Ökumenische Trauergruppe

24. Mai 2013
Drucken

"Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen."
Albert Schweitzer
Nach den Sommerferien 2013 beginnt in Bad Camberg eine Ökumenische Trauergruppe. Anmeldung bis 28. Juni 2013.

Neben der unmittelbaren Begleitung Angehöriger, die einen Menschen verloren haben, bieten die christlichen Kirchen vor Ort auch weiterführende Trauerarbeit an. So finden in dem geschützten Rahmen einer Trauergruppe der Verlust und die Trauer neu Gehör. Die Teilnehmenden werden angeleitet, ihre Erfahrungen zu teilen und können in dieser Gemeinsamkeit einen besonderen Halt erleben.

Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe, die auf 8 Teilnehmende beschränkt ist und umfasst insgesamt 7 Treffen. Das erste Treffen findet am Freitag, den 30. August, um 18.00 Uhr im Gemeinderaum im Pfarrhaus hinter der Evangelischen Martinskirche, Burgstraße 28, in Bad Camberg statt. Die Gruppe wird von Pfarrer Bastian Michailoff und Gemeindereferentin Anne Schmitt geleitet, die mit allen Interessierten ein Vorgespräch führen werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen bis 28. Juni in den Gemeindebüros oder direkt bei Pfarrer Michailoff, Tel.06434-4029831 oder Frau Schmitt, Tel.06434-7351.