Oberselterser Vereine sammeln fast 1000 Euro

14. Dezember 2011
Drucken

Beim Weihnachtsmarkt 2011 in Oberselters kommen 992 Euro für die Renovierung des Pfarrheims und das Projekt "Unser Laden" zusammen.

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes 2011 der Ortsvereine von Oberselters fand in der adventlich geschmückten Ortskirche St. Antonius ein Konzert des Männergesangvereins und Frauenchors Liederkranz unter der Leitung von Dr. Georg Hilfrich, des Klarinettenquartetts der Marienschule, der Flötengruppe von Hildegard Henrich sowie von Elias Pabst an der Orgel zu gunsten der Innenrenovierung des Pfarrheims statt. 400 Euro wurden von den begeisterten Zuhörern für die Renovierungskosten gespendet.

Mit weiteren Spenden aus dem Kuchenverkauf des Seniorenclubs sowie weiteren Spenden durch die Marktteilnehmer kann sich die Kirchengemeinde über 992 Euro freuen. 200 Euro der Spende gehen an das Projekt "Unser Laden" der Kirchengemeinde Peter und Paul in Bad Camberg.

Die Ortsvereine und die Katholiken von St. Antonius Oberselters bedanken sich bei allen Weihnachtsmarktbesuchern für diese Unterstützung ganz herzlich!