Frauenforum zur beruflichen Qualifikation

10. Oktober 2014
Drucken
verkleinerte Titelseite des Flyers Frauenforum zur beruflichen Qualifikation mit einer Auflistung der Workshops

Titelseite des Flyers Frauenforum zur beruflichen Qualifikation mit einer Auflistung der Workshops

Ein "Weiterbildungstag für Frauen" mit Informationen, Austausch, Beratung und Bildung zur beruflichen Qualifizierung, zum Wiedereinstieg oder für die weitere Berufsplanung findet am Samstag, 8. November 2014, von 9:00 bis 16:00 Uhr in der PPC-Schule, Zeppelinstraße 39, in Limburg statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Elf verschiedenen Workshops (davon sieben neue) werden angeboten:

Die Workshops finden vormittags und nachmittags statt - man kann sich also zwei aussuchen.

In der Mittagspause wird ein Mittagessen angeboten. Außerdem findet man an einem Büchertisch die passende Lektüre zu den Workshops. Wer will, kann sich die Bücher gleich vor Ort kaufen.

An den Infoständen zum "Beruflichen Wiedereinstieg", über "Fördermöglichkeiten für Berufstätige" und "Informationen zur Rente" kann man individuelle Fragen klären und bei Bedarf weitere Beratungstermine vereinbaren. Mit dabei sind Job-Center, Hessen-Campus Limburg-Weilburg und die Volkshochschule mit seinem "expert business" Angebot.

Während der Veranstaltung gibt es eine Kinderbetreuung.

Der Arbeitskreis "Frau und Beruf" im Landkreis Limburg-Weilburg veranstaltet schon zum 12. Mal diesen Weiterbildungstag für Frauen. In diesem Jahr stehen 120 Workshopplätze zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei, doch wegen der begrenzten Teilnehmerinnenzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter der Tel.-Nr.: 06431/296-169, 296-153 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Weitere Informationen findet man auf der Website des Landkreises Limburg-Weilburg unter "Wissenwertes - Frauenbüro - Veranstaltungen".

verkleinerter vierseitiger Flyer Frauenforum zur beruflichen Qualifikation
Flyer zum Frauenforum zur beruflichen Qualifikation als PDF