Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus dem Geschäftsleben Mrs.Sporty Club wird eröffnet

Mrs.Sporty Club wird eröffnet

E-Mail Drucken

Logo MrsSporty
Sportclub von Stefanie Graf jetzt auch in Bad Camberg - am 14./15.August 2010 eröffnet der erste Bad Camberger Mrs.Sporty Club in der Bahnhofstraße 21 mit einem exklusiven Frühbucherangebot für die ersten 50 Mitglieder.

Mrs.Sporty ist der Sportclub für Frauen jeden Alters, der seinen Schwerpunkt auf individuelle Betreuung innerhalb einer persönlichen Atmosphäre legt. Entwickelt wurde das effektive Trainings- und Ernährungskonzept von der Tennislegende Stefanie Graf und einem Team aus Sport- und Ernährungsexperten.

Vorderseite Flyer Eröffnung Mrs.Sporty Bad Camberg

Das Trainingskonzept von Mrs.Sporty basiert auf einem 30-minütigen Zirkeltraining und ist eine Kombination aus Ausdauer- und Muskelaufbauübungen, das durch ein spezielles Ernährungsprogramm optimal ergänzt wird. Ob Ausdauer, Muskelkraft und Beweglichkeit aufbauen, Körperfett reduzieren oder die Haltung verbessern; Frauen kommen bei Mrs.Sporty in Form und fühlen sich spürbar wohler, aktiver und belastbarer. Ein auf das Trainingskonzept abgestimmtes Ernährungskonzept ergänzt den ganzheitlichen Ansatz und macht Mrs.Sporty zu einer gesunden, effizienten und nachhaltigen Alternative zu herkömmlichen Fitnessclubs.

Um die Eröffnung des Mrs.Sporty Clubs in der Bahnhofstraße gebührend zu feiern, startet das Team um Clubmanager André Wörhoff und Trainerin Lea Pabst mit einem tollen Angebot: Während des Frühbucherangebotes erhalten die ersten 50 neuen Mitglieder einen 100% Rabatt auf die Anmeldegebühr und sparen zusätzlich 4 Euro pro Monat.

Wer Interesse an einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch hat, kann sich schon jetzt im Club melden, den Termin reservieren und sich das Frühbucherangebotangebot sichern. Das Mrs.Sporty Team bespricht mit den Interessenten in diesem ersten Gespräch die individuellen Ziele und zeigt Möglichkeiten und Wege zu einem gesunden Weg in ein aktiveres Leben.

Kontakt:

Mrs.Sporty Club Bad Camberg
Inh. André Wörhoff
Bahnhofstraße 21
65520 Bad Camberg

Öffnungszeiten am Frühbucherwochenende:

Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Rückseite Flyer Eröffnung Mrs.Sporty Bad Camberg

Hintergrundinformationen

Rund 59 Prozent der Frauen in Deutschland sind übergewichtig, jeder fünfte Deutsche ist fettsüchtig. Tendenz steigend. Die Gewichtsprobleme bleiben nicht ohne gesundheitliche Folgen: Diabetes, Bluthochdruck, Abnutzungserscheinungen von Knie- Hüftgelenken und der Wirbelsäule nehmen drastisch zu. Übergewichtige Frauen erkranken häufiger an Gebärmutter-, Eierstock- oder Brustkrebs. Erschreckend ist, dass nur 13 Prozent der Erwachsenen das empfohlene Mindestmaß an Bewegung erreichen. Die große Mehrheit der Bevölkerung (insbesondere Frauen) hat demzufolge immer noch kein passendes Sportangebot gefunden, obwohl die Risiken von Bewegungsmangel auf Körper und Geist hinlänglich bekannt sind.

Auf Basis dieser Erkenntnisse bietet Mrs.Sporty ein Konzept, das effektiv im Alltag umsetzbar ist, Spaß macht und darüber hinaus erschwinglich ist. Eine regelmäßige und dauerhafte Umsetzung wird für die "Frau von heute" im zweiten Lebensabschnitt wieder realistisch. Die Zielgruppe sind Frauen jeden Alters, besondere Bedeutung kommt jedoch der Altersgruppe ab 35 Jahren zu.

Die Basis des Mrs.Sporty Trainingskonzepts bildet ein 30 minütiges Zirkeltraining, das eigens auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet ist. Zusammen mit dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln wurde ein Trainingsprogramm entwickelt, das mit minimalem Zeitaufwand alle Hauptmuskelgruppen anspricht, sowie Ausdauer und Koordinationsvermögen trainiert. Ein weiterer Fokus wird auf die persönliche und individuelle Betreuung der Mitglieder gelegt.

Dass ein derart komprimiertes Sportprogramm überhaupt möglich ist, liegt in erster Linie an den hydraulischen Trainingsgeräten, bei denen sich der Widerstand automatischen der Kraft der jeweiligen Sportlerin anpasst. Hierdurch kann ein Mrs.Sporty Mitglied immer den Kraftaufwand selbst bestimmen, was einerseits sehr effektiv und andererseits besonders gelenkschonend ist.

Mehr über Mrs.Sporty findet man unter www.mrssporty.de