Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen Der Carneval-Verein Camberg 1832 e.V. zieht Bilanz

Der Carneval-Verein Camberg 1832 e.V. zieht Bilanz

E-Mail Drucken

Nach einer großartigen Großfastnachtskampagne hat der Carneval-Verein Camberg 1832 e.V. (CVC) auf seiner Jahreshauptversammlung am 30. März 2012 im Hotel Taunusresidence Bilanz gezogen und bereits jetzt die Weichen für die nächste Kampagne gestellt.

Nach der Begrüßung durch den Vereinspräsidenten Martin Schütz ließ der Schriftführer Gunther Lawaczeck das vergangene Jahr Revue passieren. Ausführlich ging er auf alle Veranstaltungen vom 11.11. bis Aschermittwoch ein. Nicht unerwähnt blieben zahlreiche Veranstaltungen außerhalb der Fastnacht, bei denen der CVC unterstützend beteiligt war und Dienste geleistet hatte.

Im Anschluss verlas der Kassierer Raimund Rühling eine detaillierte Aufstellung der Umsätze des vergangenen Geschäftsjahres und konnte eine ausgewogene Bilanz mit einem kleinen Gewinn präsentieren. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und die Entlastung des Vorstandes war nur noch Formsache.

Beim ausführlichen Rückblick auf die vergangene Großfastnachtskampagne erwähnte der Schriftführer, dass über 300 Dienste bei den diversen Veranstaltungen zu besetzen waren. Er bedankte sich im Namen des CVC-Vorstandes bei allen, die mit Thekendiensten und Arbeitseinsätzen zum Gelingen der CVC-Fastnacht beigetragen haben und betonte, dass Events in dieser Größenordnung auch künftig nicht ohne die tatkräftige Unterstützung anderer Vereine und vielen Einzelpersonen bewältigt werden können. Die Versammlung trug einige Verbesserungsvorschläge bei, die der CVC bei künftigen Veranstaltungen gerne wieder aufgreifen wird.

Im Anschluss informiert der CVC-Präsident über die Termine der kommenden Saison, die ausführlich auf der CVC-Homepage nachzulesen sind.

Martin Schütz überreicht Ivonne Göbel und Monika Abendroth ein kleines Präsent

Die beiden ehrenamtlichen Trainerinnen der CVC-Tanzgruppen, Ivonne Göbel und Monika Abendroth, haben nach vielen erfolgreichen Jahren aufgehört. Der CVC bedankt sich für die langjährige Tätigkeit und Martin Schütz überreicht ihnen ein kleines Präsent.

Weitere Infos rund um die Camberger Fassenacht gibt es auf der CVC-Homepage. und auf der CVC-Facebookseite.

Tagesordnung Jahreshauptversammlung CVC 2012

 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner