Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen Teamrunde des Tennisclub Blau-Weiss Bad Camberg

Teamrunde des Tennisclub Blau-Weiss Bad Camberg

E-Mail Drucken

Ergebnisse der Spiele am Wochenende 11.-13. Mai 2012.

alle Teamrunden
anzeigen

 

Ergebnisse vom 11.05.2012

Bezirksoberliga Juniorinnen U14
TC Bad Camberg- TC Idstein - 12:2

Im ersten Saisonspiel nach dem erneuten Aufstieg siegten unsere Mädchen im Derby souverän gegen Idstein. Lediglich ein Einzel ging von Elaine Breiter verloren. Es stach vor allem Neuzugang Ruxandra Schech hervor. Die Siege gingen alle klar an Bad Camberg, es siegten im Einzel: Sophie Brück, Ruxandra Schech,Jennifer Seib. Im Doppel holten die Punkte: Brück/Seib sowie Schech/ Breiter.

Ergebnisse vom 12.05.2012

Regionalliga Herren 40
TC BW Wiesbaden - TC BW Bad Camberg - 18:3

Hatte die Regionalligamannschaft der Bad Camberger Herren 40 vor Wochenfrist das Glück noch auf Ihrer Seite, so musste diesmal festgestellt werden, dass das Pendel auch zur anderen Seite ausschlagen kann. Letztlich sogar deutlich mussten die Kurstädter die Überlegenheit der Rivalen aus Wiesbaden anerkennen, wobei drei äußerst knappe und teils unglückliche Niederlagen von Thilo Voll, Jens Bleil und Marjan Stamm ein besseres Ergebnis verhinderten. Heiner Wirtz-Fielding, Jan Huppertsberg und Rolf Vogel waren dagegen Ihren Gegnern chancenlos unterlegen und mussten sich der Niederlage fügen. Immerhin konnte durch das von Heiner Wirtz-Fielding und Thilo Voll gewonnene Doppel noch ein wenig Ergebniskosmetik betrieben werden. Am kommenden Spieltag geht es gegen Marpingen-Alsweiler dann schon um den möglichen Klassenverbleib in Deutschlands zweithöchster Tennisliga. Nahe der Grenze zu Frankreich wird daher in Bestbesetzung aufgeschlagen, um den direkten Konkurrenten in die Schranken zu weisen.

Verbandsliga Damen 40
TC BW Bad Camberg - TC Bickenbach - 15:6

Unter dem Einfluss des kalten, aber sonnigen Wetters (die Eisheiligen!) gewannen die Damen 40 des TC BW Bad Camberg ihr erstes Medenspiel der Saison und stehen damit auf dem 2. Tabellenplatz. Sie brauchten den ganzen Nachmittag für die Einzel: Eva Rohel und Marianne Rill gewannen ihre Spiele deutlich, Ilka Becker benötigte drei Sätze. Es ging spannend weiter mit Marianne Biegel, die leider ihren 3. Satz verlor. Somit stand es um 21:00 Uhr gerade mal 6:6. Nach kurzer Diskussion wurden die Doppel in die Halle in Wallbach verlegt. Hier ließen die Bad Cambergerinnen mit ihren eingespielten Doppeln den Gegnerinnen von der Bergstraße keine Chance und gewannen schnell alle 3 Doppel. Nach diesem schönen Einstieg fuhr man natürlich wieder zurück ins Clubhaus am Kurpark - zum Essen und Feiern. Mit diesem schönen Polster können sie gelassen dem nächsten Spiel beim SC 80 Frankfurt entgegen sehen.

Gruppenliga Herren 50+
BW Bad Camberg - Frickhofen - 9 : 12

Der Saisonauftakt der Herren 50 wurde leider knapp verloren. Obwohl 3 Einzel von Norbert Heider, Felizardo Reis und Michael Bartels gewonnen wurden, konnte kein Sieg eingefahren werden, da leider nur das Doppel Christ/Konrad einen Sieg erzielen konnte. Das entscheidende Doppel ging im Match-Tiebreak mit 11:9 denkbar knapp an Frickhofen.

Bezirksliga Juniorinnen U18
TC Schwalbach - TC Blau Weiss Bad Camberg - 2:12

Wie am Tag zuvor mussten unsere jüngsten Mädels wieder ran und gewannen dieses Spiel ebenso deutlich. Das einzige Einzel verlor Jennifer Seib, die an diesem Tag weit unter ihrem Niveau spielte. Aufgrund von Verletzungen mussten einige ältere Mädchen ersetzt werden. Am Ende war es aber ein verdienter Sieg.
Es siegten im Einzel:
Sophie Brück, Ruxandra Schech und Anika von Kunhardt.
Im Doppel holten die Punkte: Brück/Schech sowie Kunhardt/Seib

Ergebnisse vom 13.05.2012

Gruppenliga Herren
BW Bad Camberg - TC Oberursel - 12 : 9

Schon zu Beginn der Teamrunde konnte Bad Camberg bei schönstem Wetter und vielen Zuschauern, auch wenn nur knapp, einen Sieg gegen Oberursel erringen. Nach den Einzeln stand es nach Punkten noch 6:6. Die Punkte im Einzel wurden von Marjan Stamm (6:4, 6:4), Sebastian Pitz (6:1, 6:1) und Joshua Mauch (7:6, 6:4) nach Hause gebracht. Linus Köke verpasste nach einem guten Spiel leider knapp einen Sieg in drei Sätzen. Auf Grund der klugen Aufstellung gelang es Bad Camberg die zwei nötigen Doppel zum Gesamtsieg zu ergattern. Das zweite Doppel bestehend aus Rolf Vogel und Sebastian Pitz siegte mit einem Endstand von 6:2, 6:1. Marjan Stamm und Linus Köke waren die anderen Punktesammler und gewannen ihr Doppel fast genauso souverän mit 6:2, 6:4. Jens Bleil und Joshua Mauch hatten als das erste Doppel ein schweres Los gegen die gegnerische Nummer Eins und Zwei. Trotz eines hart umkämpften ersten Satzes unterlagen sie ihren Kontrahenten mit 4:6, 2:6.

Gruppenliga Damen I
TC Bad Camberg - TV Marburg - 10:11

Bei dem ersten Spiel in der Gruppenliga musste sich die erste Damenmannschaft des TC BW Bad Camberg gegen TV Marburg knapp geschlagen geben. Nach den Einzeln konnten nur Johanna Pana und Vanessa Pallucci einen Sieg einfahren und siegten in ihren Einzel klar in zwei Sätzen. Die neue Spielerin Alisa Arendt verlor leider knapp in drei Sätzen. Somit stand es nach den Einzeln 4:8. Nur der Sieg von drei Doppeln hätte den Gesamtsieg erbracht. Jedoch konnten nur J. Pana/A. Arendt und K. Eckert/J. Biegel überzeugen.

Kreisliga B Damen II
TC BW Bad Camberg - TC Löhnberg - 7:7

Gewinner Einzel: Laura Rihm, Hanna Lodder
Gewinner Doppel: Rihm- Lodder

Mehr Informationen zum Verein und aktuelle Meldungen findet man unter www.tc-badcamberg.de und auf der Facebookseite des TC Blau-Weiss Bad Camberg.