Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen 100 Pro DEUTSCH - Chormusik einmal anders

100 Pro DEUTSCH - Chormusik einmal anders

E-Mail Drucken

Unter dem Motto 100 Pro Deutsch lädt der Gesangverein "Eintracht" 1852 e.V. Würges alle Interessierten ein, an seinem neuen Projektchor teilzunehmen. Geplant ist, einen vierstimmigen Chor auf die Beine zu stellen. Der erste Versuch hatte leider nicht funktioniert. Nichts desto trotz wird jetzt der Versuch, Projektchor 2.0, gestartet und dazu brauchen wir Ihre Mitwirkung. Die musikalische Leitung des neuen Chorprojekts übernimmt der Musikpädagoge Thorsten Farnung.

Das Repertoire der Chormusik soll sich ausschließlich an Rock- und Popmusik von deutschsprachigen Künstlern orientieren. Die Arrangements werden einen Bogen durch die deutschsprachige Popmusik der letzten beiden Jahrzehnte bis heute bilden. Lassen Sie sich von der Auswahl des musikalischen Leiters Thorsten Farnung überraschen.

Das Motto 100 Pro Deutsch wird halten was es verspricht -, es wird also keine Sprachbarrieren geben, von denen manch Interessierter bei anderen Projektchören abgeschreckt wurde.

Die erste Probe des neuen Projektchors und somit das erste gegenseitige "Beschnuppern" findet am Montag, 28.10.2013, im Gemeindezentrum Würges, Neue Straße 2 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt. Die weiteren Chorproben werden dann wöchentlich, jeweils montags zur gleichen Zeit am selben Ort stattfinden. Ferner sind ein oder zwei Zusatzproben an Wochenenden vorgesehen. Das Ziel, eine Konzertveranstaltung, wird der 05.04.2014 sein, bei der SIE zeigen was gemeinsam gelernt und einstudiert wurde.

Haben Sie Interesse, Lust und Zeit? Dann kommen Sie am 28.10.2013 um 20:00 Uhr zu uns, schnuppern und probieren Sie aus, ob es Ihnen gefällt. Der Gesangverein "Eintracht" freut sich auf Sie.

Für Rückfragen und weitere Details stehen Ihnen Fam. Donat unter der Rufnummer 06434-4570 und Sybille Lewalter unter 06434-4174 zur Verfügung, oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

www.gesangverein-wuerges.de