Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen Kreative Jam-Session beim Jazz-Club

Kreative Jam-Session beim Jazz-Club

E-Mail Drucken
kleines Foto Jazzmusiker auf einer Bühne

Zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr trafen sich Musiker aus einem Einzugsbereich vom Westerwald bis Frankfurt und von Weilburg bis Wiesbaden, um gemeinsam zu Jammen.

Gastgeber war einmal mehr der Jazz-Club "Goldener Grund" e.V,. in dessen Domizil der Bad Camberger "Alten Schule", ca. 2 Dutzend Musiker aus vielen Genres zusammen trafen. Moderiert wurde die Session von dem idsteiner Saxophonisten Sven Hack, der als Musiker & Dozent arbeitet und auch als Mitverantwortlicher für das Programm des Idsteiner Jazzfestivals zuständig ist.

Gespielt wurden z.B. Latin-Titel, wie "Girl from Ipanema" und "Besame Mucho", Swingstandards, wie "Take the A-Train" und "Summertime" sowie Jazztitel, wie "Mercy, mercy, mercy", "Chicken" und "Watermelon man".

Jazzmusiker auf einer Bühne

Der vertretene Instrumental-Pool war gross, sodass man aus dem Vollen schöpfen konnte. Mehrere Schlagzeuger, Bassisten, Gitarristen und Pianisten sorgten jeweils für das groovende rhythmisch-harmonische Gerüst. Dazu kam noch ein Banjo-Spieler, der dem Abend eine besondere Note verlieh. Zahlreiche Holz- und Blechbläser sowie auch ein Sänger konnten nach Herzenslust improvisieren und solieren.

Alles in Allem einmal mehr eine rundum gelungene Sache, die nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr ruft. Wer darüber mehr wissen möchte, bzw. was der Jazz-Club "Goldener Grund" e.V. sonst noch musikalisch tut, kann sich unter www.jazzclub-goldener-grund.de informieren.