Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen Langer Samstag für die DLRG

Langer Samstag für die DLRG

E-Mail Drucken

Das Bürgerhaus "Kurhaus" Bad Camberg stand am Samstag, 21.02.2015 ganz im Zeichen des Adlers. Nachmittags konnten sich die Organisatoren über eine rege Teilnahme bei den 3. Ortsgruppenmeisterschaften freuen, und am Abend fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Bad Camberg mit den Neuwahlen des Vorstands statt.

Ab 14:00 Uhr haben 23 junge Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer ihre Kräfte im Rettungsschwimmwettkampf gemessen. Dieser bestand, je nach Altersklasse, aus den Disziplinen Hindernisschwimmen, kombiniertes Schwimmen, Flossenschwimmen und dem Retten einer Puppe. Daneben mussten die Jugendlichen ab der Altersklasse von 13 und 14 Jahren eine Prüfung zur Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Rettungspuppe absolvieren. Damit spiegelt sich innerhalb dieses Wettkampfs durchaus in sportlicher Weise der Arbeitsalltag der Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer der DLRG wider.

In der Altersklasse 6 Jahre gewann Fynn Baumfalk mit 1395,15 Punkten, in den Altersklassen 7/8 Jahre gewannen Lea Martin (1648,82 Punkte) und Soma Bardi (1686,46 Punke). Selina Nickel (3274,29 Punkte) und Jonas Nickel (2818,05 Punkte) gewannen in der Altersklasse 9/10 Jahre. Die Siege in den Altersklassen 11/12 Jahren gingen an Anne Baumfalk (1522,79 Punkte) und Felix Schön (1630,02 Punkte). In der Altersklasse 13/14 Jahre lagen Lea Mertes (1461,22) und Pascal Schindlmeier (932,81 Punkte) ganz vorne. Lena Kersting (1463,55 Punkte) und Eric Hoffmann (1181,69 Punkte) waren die Besten in der Altersklasse 15/16 Jahre.

Aufgrund der hervorragenden Organisation im Vorfeld und dem Einsatz zahlreicher Helferinnen und Helfer verlief der Wettkampf reibungslos, so dass zwischendurch und danach genügend Zeit blieb, sich am üppigen Kuchenbuffet im Clubraum des Kurhauses zu stärken. Hier gilt all den Eltern, die durch Kuchenspenden für das leibliche Wohl sorgten, ein dickes Dankeschön durch die DLRG Ortsgruppe Bad Camberg. Die für den Kuchen eingenommenen Spenden werden dazu genutzt, eine weitere Rettungspuppe und einen Gurtretter für das Schwimmtraining anzuschaffen.

Kinder auf einer Treppe mit Urkunden in den Händen
(Foto groß anzeigen)

Nachdem am Abend alle Siegerinnen und Sieger durch Urkunden und Medaillen geehrt wurden, konnte die Jahreshauptversammlung beginnen. Vorab wurde Michael Schön für seine 25jährige Mitgliedschaft im Verein mit dem Mitgliedsabzeichen in Silber geehrt. Der Vorstand setzt sich für die kommende Wahlperiode aus Gregor Schmidt (1. Vorsitzender), Michaela Schön (stellvertretende Vorsitzende), Jörg Hartmann (Schatzmeister), Christian Böß (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit) sowie Manuela Nickel und Olaf Bode als Beisitzer zusammen. Als Kassenprüfer wurden Christine Schäfer und Jürgen Urban gewählt.

Zu den Höhepunkten des Vereinslebens im Jahr 2014 gehörten neben den 623 geleisteten Wachstunden in Limburg an der Lahn sicherlich für die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe die Teilnahme an den Kreismeisterschaften in Offheim. Diese verließen zwei Schwimmerinnen als Kreismeisterinnen. Selina Nickel, Lea Mertes und Felix Schön nahmen für ihren Verein auch an den Hessenmeisterschaften im Rettungsschwimmwettkampf in Baunatal teil. Für ihre tollen Leistungen wurden Sophie Baumfalk und Selina Nickel bei der Bad Camberger Sportlerehrung im vergangenen Jahr geehrt.

Im Jahr 2015 wird die Ortsgruppe für ihre Mitglieder und alle, die es werden wollen, sowohl einen Erste-Hilfe-Kurs als auch Rettungsschwimmkurse in Bronze und Silber anbieten. Daneben soll das 50jährige Vereinsjubiläum im Jahr 2016 vorbereitet werden. Nun freut sich die Ortsgruppe, wenn viele ihrer erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer der Ortsgruppenmeisterschaften sowie alle, die die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, am 21.03.2015 bei den Kreismeisterschaften des DLRG-Kreisverbandes Limburg-Weilburg starten.

Mehr Informationen rund um die DLRG Bad Camberg gibt's auf
http://www.bad-camberg.dlrg.de