Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus den Vereinen Schützin Jeannine Göbel in München

Schützin Jeannine Göbel in München

E-Mail Drucken

Jeannine Göbel aus Bad Camberg hat das erste Jahr Rundenwettkämpfe und Meisterschaften mit dem Kleinkaliber-Sportgewehr bestritten und auf Anhieb das Ziel eines jeden Sportschützen erreicht - die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften.

Jeannine Göbel bespricht sich mit dem Trainer

Das 16-jährige Nachwuchstalent des Eisenbacher Schützenvereins, belegte Anfang September 2010 bei den deutschen Schießsportmeisterschaften 2010 in der Disziplin Kleinkaliber-Dreistellung 3x20 eine hervorragende Platzierung im ersten Drittel der Ergebnisliste. In der Jugendklasse erreichte sie mit 556 Ringen den 29. Platz von insgesamt 108 angetretenen Schützinnen aus ganz Deutschland.

Jeweils 20 Schuss waren neben den Probeschüssen in den Stellungen Liegend, Stehend und Kniend zu absolvieren. Eine Aufgabe, die körperliche Kondition, eine ruhige Hand, ein zielsicheres Auge und vor allem volle Konzentration verlangte.

Zur Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück waren selbstverständlich auch ihre Eltern (Sponsoren), ihr Trainer Uli Pittner und einige andere Fans des Eisenbacher Schützenvereins angereist.

Fotos aus München gibt es auf der Homepage des Schützenvereins unter www.sv-roland.de.

Jeannine Göbel bei den deuteschen Meisterschaften

 

Werbung

Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner
Banner
Banner
Banner