Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

20. Juli 2012
Drucken

Limburg-Weilburg. - Schnellentschlossene jungen Menschen, die jetzt noch einen Ausbildungsplatz im Elektronikbereich suchen, haben noch Chancen. Bei dem angebotenen Lehrberuf handelt es sich um den "Elektroniker für Betriebstechnik" mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren über die IHK Limburg. Die Ausbildung wird im ersten Jahr bei der Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) in Limburg und ab dem zweiten Jahr bei der Firma Walter Steuerungstechnik GmbH & Co ebenfalls in Limburg erfolgen.

Landrat Manfred Michel, der stellvertretende Geschäftsführer der GAB, Stephan Zimmermann, und der Chef der Firma Walter Steuerungstechnik, Udo Walter, weisen auf das gemeinsame Projekt hin, für das noch Auszubildende für den Start im September 2012 gesucht werden. Die Firma projektiert, plant und fertigt Steuerungen für den allgemeinen Maschinenbau sowie Niederspannungshauptverteilungen, Unterverteilungen und Kleinverteilungen für Industrie, öffentliche und private Bereiche.

"Die Firma Walter ist ein zuverlässiger Partner für die Elektrowerkstatt der GAB", erklärte Landrat Michel, der gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzender der GAB ist. Durch massive Kürzungen können keine Förderungen von Auszubildenden für die 3 1/2 jährigen Ausbildungsberufe, also auch zum Elektroniker, von der GAB mehr vorgenommen werden. Eine Alternative ist deshalb diese kooperative Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Firma Walter, erklärte Michel.

Der Landrat dankte dem Unternehmen für diese Kooperation und freute sich über die Zusammenarbeit zum Wohle junger Menschen in der Region. Gerade weil dieser Beruf sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt biete, sei die Zusammenarbeit für die jungen Menschen sehr sinnvoll und ein großer Gewinn. Deshalb fordert der Landrat ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Bewerberinnen und Bewerber sollten über einen Hauptschul- oder Realschulabschluss verfügen und keine schlechte Note in Mathematik haben, merkte Geschäftsführer Zimmermann an. Bewerbungen bitte schriftlich an:

Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung mbH (GAB)
Stephan Zimmermann
Im Schlenkert 14
65549 Limburg
Tel: 06431-947610
Fax: 06431-946690
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.gab-limburg.de

Leute vor einem Schaltschrank
An einem solchen Schaltschrank könnte schon bald eine Auszubildende oder ein Auszubildender seine Lehrzeit beginnen. Stephan Zimmermann, von links, (Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung), Landrat Manfred Michel, Udo Walter (Chef der Firma Walter Steuerungstechnik) und sein Mitarbeiter Peter Schnatz freuen sich auf kurzfristige Bewerbungen.