Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Autofreier Marktplatz

Autofreier Marktplatz

E-Mail Drucken

Geht doch - Eis essen, ohne dass man den A... bsatz abgefahren kriegt...

Also, ich wollte es jetzt doch mal wissen. Und deshalb bin ich heute, am Sonntag, nachmittags um 4 Uhr, einfach mal in die Stadt kutschiert.

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten scheint's ja nun doch zu klappen. Keine Autos auf dem Marktplatz, Kein Chaos auf den Strassen und Gassen zum Marktplatz oder in den Strassen, die man als Umgehung nutzen kann. Die Autofahrer, die anfangs gedacht haben, sie kämen schon irgendwie da durch, und dann schimpfend vor den Pollern umkehren mussten, haben's jetzt wohl auch kapiert - wo "gesperrt" draufsteht, ist auch "gesperrt" drin.

Wo ich schon da bin, genehmige ich mir ein Eis - Tartuffo und Cafe in ner Waffel. Bei dem schönen Wetter bin ich da nicht der einzige - das Eiscafe ist gut besucht. Und auch der Strassenverkauf brummt. Dort drüben kommt ne Familie mit Fahrrädern - Papa, Mama und im Anhänger der Kleine. Gerade hier am Fenster für den Strassenverkauf ist es besonders vorteilhaft, dass nicht ständig jemand mit dem Auto hinter einem her in die Bächelsgasse fährt.

Aber auch ganz allgemein trägt meiner bescheidenen Meinung nach das Fehlen des Autoverkehrs erheblich zu einer Verbesserung des Ambiente auf dem Marktplatz bei. Kein Stress, keine Hektik. Einfach eine entspannte Atmosphäre. Das setzt sich auch in der Obertorstrasse fort, wo man nicht mehr ständig auf den Verkehr achten muss. Die tolle Stimmung auf dem Marktplatz ist uns schon letzte Woche aufgefallen. Da waren wir am Samstag Nachmittag hier.

Schade, dass das kleine Cafe am Marktplatz heute zu hat. Wegen der HR-Sommertour, wie das Schild im Fenster sagt. Hmmm???, Sommertour war gestern. Egal, dann trink ich den Kaffee eben zu Hause.

Ach ja, das Haus Sadony ist fertig. Die letzten Wochen versteckte es sich hinter einem Gerüst. Die Witterung hatte der Fassade doch sehr zugesetzt. Aber jetzt erstrahlt es frisch restauriert in neuem Glanz.

Ein kurzer Abstecher in den Kurpark zeigt, dass viele Leute auch dort das schöne Wetter für einen Spaziergang nutzen.

Hier einfach ein paar Fotos vom autofreien Sonntag Nachmittag auf dem Marktplatz:

Marktplatz

 

Marktplatz

 

Marktplatz

 

Obertorstrasse

 

Kurpark