Dialysezentrum Bad Camberg bezieht Neubau

31. März 2012
Drucken

Ab Montag, 2. April 2012, haben nierenkranke Patienten aus Bad Camberg und Umgebung einen neuen Anlaufpunkt: Das Dialysezentrum der gemeinnützigen Stiftung Patienten-Heimversorgung (PHV), das sich bisher auf dem Gelände der Neurologischen Rehabilitationsklinik befindet, bezieht am Wochenende seinen Neubau in der Obertorstraße 101.

Foto des Dialysezentrum von der Straßenseite aufgenommen, brauner Flachbau, davor ein gepflasterter Parkplatz und ein Radlader, der die Aussenanlagen bearbeitet.
Das Dialysezentrum ist bezugsfertig, Zufahrt und oberer Parkplatz sind gepflastert. Auch die Grünanlagen sehen ihrer Fertigstellung entgegen und warten auf die Gärtner.

Innerhalb von zehn Monaten hat die PHV in unmittelbarer Nähe zum alten Standort ein modernes, zweigeschossiges Zentrum mit hellen, freundlichen Behandlungsräumen errichtet. Auf einer Gesamtfläche von ca. 1600 qm stehen 22 modern ausgestattete Behandlungsplätze für die Versorgung dialysepflichtiger Patienten zur Verfügung.

Das Gebäude fügt sich sehr schön in die bestehende Bebauung ein und ist von der Obertorstraße aus zuerst gar nicht zu sehen. Durch die Hanglage wird das Dialysezentrum zur Straßenseite eingeschossig und talseitig zweigeschossig wahrgenommen.

Planskizze der zweigeschossigen Nordfassade des Dialysezentrums
Die talseitige Nordfassade des zweigeschossigen Dialysezentrums (PHV-Planskizze)

Planskizze der eingeschossigen Südfassade des Dialysezentrums
Die straßenseitige Südfassade des Dialysezentrums (PHV-Planskizze)

Der Neubau für das seit 1997 bestehende Dialysezentrum der PHV in Bad Camberg wurde notwendig, da die Rehabilitationsklinik die Räume, in denen sich das Dialysezentrum befand, selbst benötigte.

Vier Fachärzte halten Sprechstunde in Bad Camberg

Die ärztlichen Leiter des Zentrums Dr. med. Thomas Klein, Dr. med. Stefan Hanneken, Dr. med. Uwe Haberstroh und Dr. med. Stephan Walter haben in den Räumen des Dialysezentrums eine Zweigpraxis eingerichtet und werden die bereits früher ausgeübte Sprechstunde für Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen wieder aufnehmen. Die vier Fachärzte führen in Limburg eine auf Nierenheilkunde spezialisierte Nephrologische Gemeinschaftspraxis und versorgen gemeinsam mit der PHV Dialysepatienten in Limburg, Weilburg und Bad Camberg.

Infotag und Tag der Offenen Tür im Mai

Für alle Interessierten öffnet das neue Zentrum am Samstag, dem 19. Mai 2012, von 13.00 bis 16.00 Uhr seine Türen. Neben Führungen durch das Dialysezentrum bietet das Dialyseteam an diesem Tag Informationen rund um das Thema Nierenerkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten an.

Die PHV (Patienten-Heimversorgung)

Die PHV mit Sitz in Bad Homburg gehört zu den führenden Dialyseanbietern in Deutschland. Die Stiftung engagiert sich seit mehr als 35 Jahren für die Versorgung dialysepflichtiger Patienten und betreibt heute 87 Dialysezentren. In Zusammenarbeit mit qualifizierten Fachärzten für Nierenheilkunde betreuen die über 1900 spezialisierten PHV-Mitarbeiter mehr als 6.800 Dialysepatienten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt:

PHV-Dialysezentrum Bad Camberg
Obertorstraße 101
65520 Bad Camberg
Tel. 06434-903721
www.phv-dialyse.de/vorort/badcamberg

 

Impressionen von der Baustelle

Paletten mit Pflastersteinen am Straßenrand vor dem Dialysezentrum
Die Pflastersteine sind für den talseitigen Parkplatz bestimmt.

Bagger und Arbeiter planieren das Aussengelände
An den Aussenanlagen wird noch eifrig gearbeitet

Foto des Rohbaus im September 2011 - linke Seite mit Gerüst
Hier wurde gerade das Obergeschoss gebaut (September 2011) - die Baugrube war noch nicht verfüllt, wodurch das Gebäude richtig mächtig wirkte.

an der rechten Gebäude sind bereits die braunen Verkleidungen angebracht
An der rechten Seite ist die Fassade bereits verkleidet

Blick von oben auf den Rohbau - aus dem Obergeschoss der benachbarten Reha-Klinik heraus fotografiert
Von der Neurologischen Reha-Klinik aus kann man die Bauarbeiten gut verfolgen - auch dieses Foto stammt aus dem September 2011