Freizeit- und Erholungsbad noch attraktiver

06. Mai 2013
Drucken

Das Bad Camberger Freizeit- und Erholungsbad ist ab der diesjährigen Badesaison noch attraktiver,

Eröffnung am Donnerstag, 09.05.2013 um 10.00 Uhr

Der Magistrat der Stadt Bad Camberg hat beschlossen das Freizeit- und Erholungsbad für die diesjährige Badesaison am Donnerstag, 09.05.13 um 10.00 Uhr zu eröffnen. Bürgermeister Wolfgang Erk wird die ersten Badbesucher persönlich begrüßen und Geschenke überreichen.

Familienkarten

Die Verwaltung weist darauf hin, dass im Hinblick auf den Erwerb von Familienkarten es zukünftig unerheblich ist ob die Familie in Bad Camberg wohnt oder nicht. Familien aus dem Umland erhalten zukünftig auch die Familienkarten, sofern eine Meldebescheinigung der Wohnortgemeinde vorgelegt wird.

Spätschwimmtarif

Beginnend ab der diesjährigen Freibadsaison ist es ferner möglich ab 17.30 Uhr einen Spätschwimmtarif in Anspruch zu nehmen. Erwachsene zahlen dann für Einzelkarten 2,-- Euro und Kinder ab dem 6 Lebensjahr und Jugendliche bis zum 18 Lebensjahr 1,-- Euro.

Schlechtwetterregelung

Eine weitere Neuerung ist, dass die Schlechtwetterregelung nur außerhalb der Ferien Anwendung findet, sofern die Temperatur um 12.00 Uhr weniger als 15 Grad beträgt oder Dauerregen vorherrscht.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist das Bad Montag 10 bis 19 Uhr, sowie Dienstag bis Sonntag 20 Uhr. Jeweils mittwochs ist Frühschwimmen ab 7 Uhr schon möglich.

betriebliche Gesundheitsvorsorge

Die Stadt Bad Camberg bietet im Bereich der betrieblichen Gesundheitsvorsorge ihren Mitarbeitern/innen kostenlose Wassergymnastikkurse an. Sollten Firmen diesem Beispiel folgen wollen kann durch Abschluss einer besonderen Vereinbarung (Entgeltzahlung ist abhängig von der Anzahl der Nutzer und der Nutzungszeiten) ein Schwimmen im Freizeit- und Erholungsbad ermöglicht werden. Interessierte Firmen setzen sich bitte mit der Hauptverwaltung, Herrn Hartmann 06434-202111 in Verbindung.

Auch für die diesjährige Badesaison sind einige Highlights geplant.

Mehr Info...