Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Abräumung von Reihengrabstätten

Abräumung von Reihengrabstätten

E-Mail Drucken

Amtliche Bekanntmachung - Abräumung von Reihengrabstätten auf den Friedhöfen in Bad Camberg, Dombach, Erbach, Oberselters, Schwickershausen und Würges: Gemäß § 18 Abs. 2 der zur Zeit gültigen Friedhofsatzung der Stadt Bad Camberg wird hiermit die Abräumung nachstehender Reihengrabstätten, deren Ruhefristen von 30 Jahren abgelaufen sind, sowie nachstehender Urnenreihengrabstätten, deren Ruhefristen von 20 Jahren abgelaufen sind, öffentlich bekannt gemacht:

Friedhof Bad Camberg, Alter Teil, Feld H,

Reihe 07, Nr.
08 Knippertz, Harald Georg + 1994

Friedhof Bad Camberg, Alter Teil, Feld J,

Reihe 03, Nr.
04 Siemund, Marie Pauline + 1985

Reihe 04, Nr.
02 Stützinger, Margit Antonia + 1985
03 Siegel, Sidonie + 1985
04 Schmitt, Jacob Gisbert + 1985
05 Krath, Klara + 1985
06 Ewald, Maria + 1985
09 Haufe, Elisabeth + 1985
10 Rosenheim, Armand Ernst + 1985
11 Rohleder, Maria + 1984
12 Hampel, Aloisia + 1984

Reihe 05, Nr.
12 Hanus, Franz + 1985

Friedhof Bad Camberg, Neuer Teil, Feld K,

Reihe 01, Nr.
07 Kiesel, Lucie & Heinrich Franz Martin + 1985

Friedhof Dombach, Feld B,

Reihe 06, Nr.
01 Cechol, Margot + 1984

Friedhof Erbach, Feld G,

Reihe 04, Nr.
06 Moser, Josef + 1985
07 Maurer, Alfons + 1985
08 Hähnel, Theophilius + 1985
09 Philipp Anna Christina + 1985
10 König, Josef + 1984

Friedhof Oberselters, Feld E,

Reihe 01, Nr.
04 Haberlick, Rainer + 1985

Friedhof Schwickershausen, Feld A,

Reihe 08, Nr.
02 Schirmer, Albert + 1984
03 Stolz, Karl + 1984
04 Pöser, Frieda Alma + 1984
05 Merling, Peter + 1985
06 Meuth, Klaus + 1985
07 Ost, Maria + 1985

Friedhof Würges, Feld D,

Reihe 07, Nr.
06 Thuy, Josef + 1985
08 Held, Elly + 1984

Die zur Abräumung anstehenden Reihengrabfelder werden durch das Aufstellen von entsprechenden Hinweisschildern kenntlich gemacht und die einzelnen Grabstätten, die zur Abräumung anstehen, farblich markiert.

Alle zur Grabpflege verpflichteten Hinterbliebenen werden hiermit öffentlich aufgefordert, bis spätestens Ende August 2015 die auf den Grabstätten befindlichen sonstigen baulichen Anlagen einschließlich der gärtnerischen Anlagen zu entfernen.

Die Abräumungen und Einebnungen erfolgen frühestens in der ersten Septemberwoche 2015.

Durch den öffentlichen Aufruf zum Abräumen der Reihengrabstätten entfällt die Einzelbenachrichtigung der jeweiligen Angehörigen.

65520 Bad Camberg, 13. März 2015
Der Magistrat der Stadt Bad Camberg
gez. Wolfgang Erk, Bürgermeister