Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Ausstellung der Amthof-Galerie Bad Camberg im April 2015

Ausstellung der Amthof-Galerie Bad Camberg im April 2015

E-Mail Drucken

Eine "Midissage" am 12. April 2015 um 11 Uhr wird es diesmal bei "Bäume und Sagengestalten" anstelle einer Vernissage geben. Die Besucher können jedoch die Ausstellung in der Amthofgalerie bereits am Ostersonntag, 5. April 2015, und an allen folgenden Sonn- und Feiertagen bis einschließlich 26. April jeweils von 11 bis 13 und von 15 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt besuchen.

Zeichnung eines knorrigen Baumes, der wie ein Mensch wandert Bäume haben die Menschen schon immer fasziniert, ob als einst verehrte Kultstätte, als Gerichts- oder Tanzlinde oder als Vorlage für Sagengestalten, vom Waldschrat bis zu den Ents im "Herrn der Ringe". Der Blick eines bildenden Künstlers auf Baumgestalten ist auch das April-Thema in der Amthof-Galerie in Bad Camberg. Der Wetzlarer Grafiker Peter Atzbach, bereits mehrfach im Amthof zu Gast, präsentiert vom 5. April an seine "Mythologie der Bäume" - phantastische Baumgestaltungen in Zeichnungen und Kunstdrucken.

Zeichnung eines knorrigen Baumes - auf einem Ast sitzt ein Mann mit Zylinder und einem großen Schlüssel Mit Feder und Stift hat Peter Atzbach knorrige, markante, interessant geformte Bäume teils in der Natur festgehalten, meist aber ihre Formen im Atelier neu geschaffen und phantastische, surreale oder gar bizarre Ergänzungen vorgenommen. "Was wäre, wenn ein Baum erzählen könnte?", beschreibt der Künstler die zentrale Frage, mit der er seit dem vergangenen Sommer an seine Baum-Serie herangeht. "Diese Geschichte setze ich dann auf meine ganz spezielle Art um." Die auf diese Art gestalteten Erzählungen entstammen nur selten der realen Geschichte. Gespenstische Schemen, Monstren, Bäume als "Ritter des Waldes", eine Frau oder vielleicht doch ein Nymphe im schwungvollen Tanz mit einem Baum: Das sind einige der Motive, die Peter Atzbachs "Mythologie der Bäume" ausmachen.

www.amthof-galerie.de
Ausstellungen in anderen Monaten

ein riesiger Wurm kriecht zwischen drei knorrigen Bäumen hindurch

 

Werbung