Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Gefahr an der B8

Gefahr an der B8

E-Mail Drucken

Die GRÜNEN haben für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 21. April beantragt, den städtische Grundstücksbereich direkt am Treppenaufgang von der Frankfurter Straße zum Kirchplatz so zu sichern, dass keine Kinder auf die viel befahrene Bundesstraße fallen können.

Foto Kinder auf der Mauer an der B8 in Bad Camberg

Der Grundstücksbereich ist leicht zugänglich. Hier spielen oft Kinder. Wenige Meter von der B8 verläuft dort parallel zur Straße ein Trampelpfad. Das Grundstück bricht ohne jegliche Sicherung senkrecht über vier Meter zur Bundesstraße ab. Vor einiger Zeit war dieser Bereich noch durch eine Fliederhecke optisch abgeschirmt, aber die Hecke wurde inzwischen entfernt. "Die Situation ist unverantwortlich. Wie leicht könnten dort Kinder auf die verkehrsreiche Straße fallen", so Fraktionsvorsitzender Dieter Oelke.

 

Werbung