Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Verkehrszählung in Bad Camberg am 15.Juni 2010

Verkehrszählung in Bad Camberg am 15.Juni 2010

E-Mail Drucken
Verkehrszählung in Bad Camberg
Vielleicht hat sich der eine oder andere am Dienstag über die jungen Leute gewundert, die es sich am Straßenrand auf Klappstühlen bequem gemacht hatten - es handelte sich hier um das Erhebungspersonal der Verkehrszählung.

Am "Kräuter" und an der "Liebesinsel" gab es ein etwas größeres Aufgebot - hier wurden Verkehrsteilnehmer stichprobenartig aus dem fließenden Verkehr gewunken und nach Herkunft und Fahrtziel befragt.

Polizeibeamte winken Fahrzeuge heraus
Polizeibeamte winken Fahrzeuge heraus

Das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Dillenburg betreibt die Planung für die Ortsumgehung der B8 in Bad Camberg. Für das angestrebte Planfeststellungsverfahren muss die vorhandene Verkehrsuntersuchung aus dem Jahr 2005 aktualisiert werden. Es finden daher heute Zählungen und Befragungen im Zuge der Ortsdurchfahrt und insbesondere im Bereich der Anschlussstelle an der A3 statt.

 

Christoph Göbel und Schueler
Christoph Göbel wird von Schülern der Taunusschule Bad Camberg unterstützt
Das Büro HEINZ + FEIER GmbH aus Wiesbaden führt die Zählungen im Auftrag des ASV Dillenburg durch, ebenso die Auswertungen und Modellrechnungen. Auf der Homepage der Firma hab ich übrigens ganz interessante Sachen gefunden, unter anderem auch als Referenzprojekt die "Verkehrsuntersuchung B 8 Ortsumgehung Bad Camberg"

 

Das Erhebungspersonal besteht aus insgesamt 38 Schülerinnen und Schülern der 12. Klasse der Taunusschule Bad Camberg. Der Leiter der Verkehrszählung, Christoph Göbel, ist mit den Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut - zufällig ist er Camberger, ein Heimspiel sozusagen...

 

Befragung
Die meisten Fahrer geben gerne Auskunft
Bereits um 6:00 (meine Hochachtung!!!) beginnt die erste Schicht mit der Zählung und Befragung. Im Berufsverkehr ist natürlich das Verkehrsaufkommen am höchsten. Später wird es dann ruhiger. Gezählt wird in mehreren Schichten den ganzen Tag, durchgehend von 6:00 bis 20:00. Die Befragungen konzentrieren sich auf die Zeit von 6:00-10:00 und 15:00-19:00, also auf die Rushhour.

 

 

Befragung
Auch Motorradfahrer werden befragt
Die Schüler gehen absolut routiniert zu Werk. "Wir führen eine Verkehrsbefragung durch, würden Sie bitte...", "wo haben Sie Ihre Fahrt angetreten?", "wohin fahren Sie?", "ist Ihre Fahrt privat oder beruflich veranlasst?" und einige weitere Fragen sollen genauere Informationen über den Verkehr liefern, der seit Jahren zweimal am Tag Bad Camberg verstopft.

 

Die Polizeibeamten spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Schließlich kann nicht einfach Irgendwer in den Verkehr eingreifen und Fahrzeuge anhalten, auch nicht die Mitarbeiter des Ingenieurbüros. Jedesmal, wenn die gerade befragten Fahrer die Parkpositionen frei machen, winken die Polizisten drei zufällig vorbei kommenden Fahrzeuge heraus - PKWs, LKWs und auch Motorräder. Immer drei Fahrzeuge auf einmal - das ist am effektivsten, wie Christoph Göbel aus Erfahrung weiß.

Polizeibeamte winken Fahrzeuge heraus
drei Fahrzeuge auf einmal ist optimal

Die ganze Aktion ist sorgfältig und von langer Hand vorbereitet, damit am Tag X alles reibungslos läuft. Genehmigungen wurden eingeholt, Verkehrsschildern beantragt, Polizeibeamte angefordert sowie das Erhebungspersonal geschult.

Hier beispielhaft der Plan für eine der Befragungsstellen:

Plan Befragungsstelle Liebesinsel
Befragungsstelle "Liebesinsel" (großes Foto)

Zum Glück muss nicht ein so hoher Aufwand wie 2005 betrieben werden. Aus den jetzt neu erfassten Daten kann man mit hinreichender Genauigkeit auch die anderen Zahlen auf die neuen Gegebenheiten hochrechnen.

Verkehrsteilnehmer werden an zwei Punkten befragt:

  • oben am Kräuter von der Autobahn Richtung Erbach
  • an der "Liebesinsel", dem Parkplatz an der Straße von der Autobahn nach Bad Camberg

Gezählt wird an 5 Punkten:

  • an der Ampelkreuzung mitten in Erbach
  • an der Blitzampel mitten in Bad Camberg
  • an der Befragungsstelle oben am Kräuter
  • an der Autobahnauffahrt Richtung Frankfurt
  • an der Autobahnauffahrt Richtung Köln.

 

Zählgerät
Zählgerät am Ortseingang von Würges
Außerdem gibt es noch eine automatische Zählvorrichtung am Ortseingang von Würges an der B8 aus Esch kommend. Die habe ich zuerst gar nicht gesehen. Gesehen haben die dafür aber etliche Autofahrer, die ein wenig zu schnell unterwegs sind und den Kasten wohl für eine Radarfalle halten. Pikanterweise steht ja auch genau das auf dem Schild, an dessen Pfosten die Einheit angeklemmt ist. Jedenfalls steigen einige doch ganz energisch in die Eisen.

 

Soweit mein kleiner Bericht. Hoffen wir, dass die Verkehrszählung ein gutes Zeichen ist und dass nach Jahren, ach was, Jahrzehnten des Redens über die B8-Umgehung jetzt endlich Taten folgen werden.

Befragungsstelle Liebesinsel
Befragungsstelle "Liebesinsel" - ein Polizist winkt raus...

Polizeibeamte stoppen Fahrzeuge
... ein zweiter Polizeibeamte stoppt die Fahrzeuge zur Befragung

Polizeibeamte vor LKW
da hat aber einer Mut

Fahrzeuge parken
im Berufsverkehr ist schwer was los

Milchlaster
wohin mit der Milch - oder muss der erst noch melken?

Paketdienst-Fahrzeug
da kann der Paketdienst auch gleich nach dem Weg fragen

Zähler in Erbach
in Erbach haben die Leute den Überblick

Zähler in der Kernstadt
und auch an der Blitzampel wird gezählt

Zählgerät am Ortseingang von Würges
zum Abschluss noch mal das "Radargerät" in Würges

 

Werbung

Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner
Banner
Banner
Banner