Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten aus der Stadt Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender

Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender

E-Mail Drucken

Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Bad Camberg veranstaltete am vergangenen Freitag, 19.11.2010 einen Blutspendetermin in Bad Camberg, an dem auch treue Blutspender geehrt wurden.

Zu diesem Termin erschienen insgesamt 258 Spender. Leider eine rückläufige Zahl, bedauerte der Blutspendebeauftragte Werner Mors, der aber auch die glückliche Aufgabe hatte, verdiente und treue Blutspender, zusammen mit der Blutspendereferentin des Blutspendedienst Hessen Frau Angelika Sievers, zu ehren. So wurden Marcel Pelz, Renate Brands, Michael Annerl und Doris Sickinger für ihre 10. Blutspende und Doris Lawaczeck für ihre 50. Blutspende geehrt.

Eine besondere Ehrung erfuhren Robert Ochs und Günter Annerl. Sie wurden mit einer Uhr und einer guten Flasche Wein sowie mit einem Verzehrgutschein für die 100. Blutspende geehrt.

Das Deutsche Rote Kreuz Bad Camberg hofft, die rückläufigen Spenderzahlen stoppen und im kommenden Jahr wieder ein deutliches Plus verzeichnen zu können. Blutspender sind Lebensretter und in der heutigen Medizin nicht mehr wegzudenken. Jeder Mensch kann sehr schnell in die Lage kommen, selbst einmal Blut zu brauchen und ohne Blutspender wäre die Hilfe oft nicht möglich.

Im kommenden Jahr veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz, OV Bad Camberg, wieder vier Blutspendetermine im Gemeindezentrum in Würges. Die Termine sind jeweils am Freitag und zwar am 25. Februar, 27. Mai, 19. August und 18. November 2011.

Mitglieder des DRK mit zwei Blutspendern
Angelika Sievers (Referentin des Blutspendedienst Hessen / Baden Württemberg),
Günter Annerl und Robert Ochs (jeweils 100. Blutspende),
Werner Mors (Blutspendebeauftragter DRK OV Bad Camberg)