Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten der Polizei Polizeimeldungen vom Mai 2012

Polizeimeldungen vom Mai 2012

E-Mail Drucken

Polizeimeldungen vom Mai 2012

Fußballfans rasten aus

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei kam es in Oberselters am Donnerstag, 31.05.12, gegen 21.30 Uhr nach einem Fußballspiel zwischen einer Mannschaft aus Selters und den Gastspielern aus Weilburg zu verbalen Attacken aus den Reihen der Weilburger Anhänger. Grund dafür war offenbar der von ihnen nicht erwünschte Spielverlauf. Deshalb wurde der Schiedsrichter von mehreren Platzordnern in seine Kabine geleitet, um ihn vor eventuellen Übergriffen zu schützen. In der Folge kam es zu einem Angriff auf einen der Platzordner, wobei dem 50-jährigen aus einer Personengruppe heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden ist.

Kennzeichen gestohlen

Am Samstag, 26.05.12 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr wurde an einem Motorroller, der in der Nähe des Grillplatzes am Sandköpfchen oberhalb von Erbach am Waldrand abgestellt war, das blaue Versicherungskennzeichen 842 HPF abmontiert. In der Nacht zu Mittwoch, 30.05.12 wurde in der Mauergasse in Bad Camberg an einem VW Sharan das hintere Kennzeichen LM-AD 277 gestohlen.

Alohoool am Steuer

Am Samstag, 26.05.2012 kam auf der Beuerbacher Landstraße einer Autofahrerin aus Bad Camberg ein Pkw auf ihrer Fahrbahnseite entgegen, der auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Trotz einer Vollbremsung konnte die Autofahrerin einen leichten Zusammenstoß nicht vermeiden. Der entgegenkommende Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, konnte jedoch kurze Zeit später in Bad Camberg ermittelt werden. Er stand zur Unfallzeit erheblich unter Alkoholeinwirkung.

wer lesen kann...

Hätten die Einbrecher, die am Dienstag, 22.05.12, gegen 03.40 Uhr in der Robert-Bosch-Straße in Bad Camberg die Scheibe zum Bürofenster einer Autowaschanlage eingeschlagen und offenbar nach Bargeld gesucht haben, den Polizeibericht gelesen, hätten sie gewusst, dass "Kollegen" die selben Räume Ende April bereits ergebnislos durchsucht und dabei erheblichen Sachschaden verursacht hatten. Immerhin haben die jetzigen Besucher eine Palette mit Getränkedosen erbeuten können. Glückwunsch.

Blumenkasten gerammt

Am Samstag, 19.05.2012, gegen 01.10 Uhr kam ein Pkw-Fahrer auf der Frankfurter Straße in Bad Camberg, aus Würges kommend, in Höhe von Haus Nr. 11 von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Holzblumenkasten am Fahrbahnrand und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

noch ein Nummernschild in Oberselters geklaut

Auf dem Parkplatz des Bürgerhauses wurde zwischen Freitag, 18.05.2012 und Samstag, 19.05.2012, von einem schwarzen Ford das vordere Kennzeichen LM-SB 192 gestohlen.

Nummernschild in Oberselters geklaut

In der Brunnenstraße in Oberselters wurde am frühen Freitagmorgen, 18.05.12, gegen 03.50 Uhr das hintere Kennzeichen LM-AP 456 an einem grauen VW Touran entwendet.

Einbrecher wollten zum Friseur

An der Limburger Straße in Bad Camberg wurde am Wochenende zwischen Samstag, 12. und Montag, 14.05.12 der Rollladen an einem Friseurgeschäft hochgeschoben und versucht, das dahinter liegende Fenster aufzubrechen.

auch ein Audi-Cabrio in Camberg aufgebockt

Auf einem Parkplatz an der Röntgenstraße wurde zwischen Dienstag, 08. und Sonntag, 13.05.12 ein rotes Audi-A5-Cabriolet aufgebockt und alle vier Räder gestohlen. Es handelt sich dabei um Conti-Reifen 255-R-19 auf 5-Arm-Alufelgen Titano.

Halbstarke an der Baustelle Sporthalle

Zwischen Freitag, 11.05.2012, 17:00 Uhr und Samstag, 12.05.2012, 08:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter mehrere Felder des Baustellenzauns zwischen der Turnhalle und Grundschule in Bad Camberg umgeworfen und beschädigt.

Ladendiebe erwischt

In einem Einkaufsmarkt an der Limburger Straße fiel am Mittwoch, 09.05.12, gegen 13.00 Uhr ein Mann auf, der verschiedene Artikel in seiner Hosentasche und in einem Trolly verschwinden ließ. Der 63-jährige Mann wurde nach seinem Einkauf angesprochen und gab den Diebstahl zu. Fünf Stunden später folgte im selben Geschäft ein weiterer Mann, 44 Jahre alt. Er hatte Diebesgut in seinem Jackenärmel verstaut und war ebenfalls geständig.

Auto aufgebockt, Räder weg

In der Pfarrer-Neubieck-Straße in Würges wurde am Mittwoch, 09.05.12, zwischen 01.30 und 11.15 Uhr ein roter VW Golf Cabriolet hochgebockt, auf Pflastersteine abgesetzt und alle vier Räder abmontiert und entwendet. Der Wagen hatte in der Nacht zum Mittwoch auf dem Parkplatz vor dem Gemeindezentrum gestanden.

Einbruch in der Robert-Koch-Straße

Im Laufe des Dienstag, 08.05.2012, zwischen 6.00 Uhr und 19.35 Uhr sind Unbekannte in der Robert-Koch-Straße in eine Wohnung eingebrochen. Ein Küchenfenster wurde aufgehebelt, eingestiegen und die Räume durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet.

Unfallflucht in Würges

Ein grauer Opel fuhr am Montag, 07.05.12, gegen 10.30 Uhr vom Parkplatz des Norma-Marktes in Würges nach links auf die Frankfurter Straße. Dabei streifte der Wagen mit der vorderen rechten Ecke einen weißen VW Golf, dessen Fahrerin auf der Frankfurter Straße in Richtung Bad Camberg unterwegs war. Der jetzt gesuchte graue Opel fuhr ohne anzuhalten davon. Es könnte sich um einen Astra oder Vectra gehandelt haben, jedenfalls mit LM-Kennzeichen und vermutlich den Blockbuchstaben "PG" sowie drei Ziffern.

Radarkontrolle in der Pommernstraße

Am Montag, 07.05.12, 06.25 - 08.15 Uhr waren in der Pommernstraße in Bad Camberg 15 von den 145 registrierten Fahrzeugen zu schnell unterwegs. Der Schnellste mit 55 anstatt 30 km/h.

Versuchter Einbruch in Gaststätte

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Sonntag, 06.05.2012, gegen 01:50 Uhr das Fenster einer Gaststätte in der Strackgasse auf, lösten dadurch eine Sirene aus und flüchteten unerkannt. Sachschaden ca. 500,00 Euro.

Unfallflucht

Am Freitag, 04.05.2012, hatte eine Verkehrsteilnehmerin um 14.00 Uhr ihren silbernen VV, in Bad Camberg in der Rheinstraße am Fahrbahnrand geparkt. Als sie kurze Zeit später zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie fest, dass ein anderes Fahrzeug im Vorbeifahren ihren linken Außenspiegel beschädigt hatte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Diebe wollten Reifencontainer aufbrechen

In der Carl-Zeiss-Straße in Bad Camberg wurde am Mittwoch, 02.05.12, gegen 23.00 Uhr versucht, die Verriegelung eines Reifencontainers aufzubrechen.

weitere Meldungen...

Drehscheibe Camberg veröffentlicht meist nur Delikte und Suchmeldungen, die Bad Camberg betreffen oder sonst für Camberger interessant sein könnten.

Die vollständigen Polizeiberichte der letzten Jahre für den gesamten Kreis Limburg-Weilburg, die darüber hinaus auch einfache Verkehrsunfälle beinhalten, finden sich in der Pressemappe der Polizeidirektion Limburg-Weilburg im na•presseportal