Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten der Polizei Polizeimeldungen vom Juli 2010

Polizeimeldungen vom Juli 2010

E-Mail Drucken

Polizeimeldungen vom Juli 2010

Fahrraddiebstahl

Ein schwarzes Trekkingrad der Marke Centurion wurde zwischen Mittwoch, 28.07.10 und Freitag, 30.07.10 aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Löns-Str. gestohlen. Schaden ca 500,- EUR.

Unfallzeugen gesucht

Ein Sattelzug war am Donnerstag, 29.07.10, gegen 09.00 Uhr auf der Landstraße von Bad Camberg in Richtung Autobahn unterwegs. Dabei soll er in einer Kurve nach links auf den Gegenfahrstreifen gekommen sein. Eine entgegenkommende Autofahrerin musste nach rechts ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei geriet ihr Wagen auf den Seitenstreifen, kam ins Schleudern, prallte gegen einen Pkw, der gerade von einem angrenzenden Parkplatz auf die Landstraße Richtung Bad Camberg auffahren wollte, stieß noch gegen eine Schutzplanke und blieb mit Totalschaden liegen. Verletzt wurde zum Glück niemand, aber der Sachschaden wird auf ca 20.000 EUR geschätzt. Der den Unfall verursachende Sattelzug fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Autobahn.

Feuerteufel

In der Bächelsgasse wurde ein Anwohner in der Nacht zu Mittwoch 28.07.10, gegen 01.50 Uhr durch Geräusche aufmerksam und sah gerade noch, wie zwei Jungs Richtung Obertorstraße davonliefen. Erst am Morgen stellte er fest, dass sein Briefkasten am Haus mit Hilfe von Papier angezündet worden war. Bei den in der Nacht geflüchteten Tatverdächtigen könnte es sich um Kinder oder Jugendliche gehandelt haben. Einer war sehr kräftig und komplett dunkel gekleidet, der andere eher schmal und trug helle Oberbekleidung.

Vandalen in Camberg unterwegs

Die Polizeistation in Limburg wurde in der Nacht zu Dienstag, 27.07.10, gegen 02.15 Uhr informiert, dass Mülltonnen und andere Hindernisse im Bereich Pommernstraße und Ostpreußenstraße auf die Fahrbahn gestellt worden wären. Verantwortlich dafür sollen Jugendliche gewesen sein. Bei Eintreffen der Polizei hatten Verkehrsteilnehmer bereits die Straßensperren zur Seite geräumt, darunter auch einige Gitterroste. Die Roste waren zum Teil aufgestellt und von einer Autofahrerin auch überfahren und mitgeschleift worden. Die etwa zehn Gitterroste gehörten zu Wasserabläufen an der Sporthallenzufahrt und einem Fußweg und sind dort wieder eingesetzt worden.

Im Kurpark an der Obertorstraße wurden in der gleichen Nacht Hinweisschilder, Pflanzen und Blumen ausgerissen, abgebrochen oder umgeknickt.

Unfallflucht

Am Freitag, 23.07.10, gegen 02.30 Uhr fuhr in der Robert-Bosch-Straße ein PKW rückwärts gegen eine Hauswand und ein Firmenschild. Der Fahrer stieg kurz aus, entfernte sich dann aber unerlaubt. Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen BMW mit Anhängerkupplung, in dem drei Personen saßen. Vom Limburger Kennzeichen sind auch die drei Zahlen bekannt: LM-?? 116.

Auto aufgebockt - Räder gestohlen

In einem Hinterhof in der Bahnhofstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag, 22.07.2010 einen blauen VW Golf auf Backsteinen aufgebockt und alle vier Aluräder der Größe 225/45R18 abmontiert.

Einbruch in Kellerraum

In der Lessingstraße sind in der Nacht zum Mittwoch, 21.07.2010 Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und haben dort eine Tür aufgebrochen. Dem ersten Anschein nach wurde nichts gestohlen.

Gestohlener Rucksack aufgefunden

Mitglieder einer Erbacher "Bike-Initiative" (Jugendliche Fahrradfahrer) haben zusammen mit dem Stadtjugendpfleger intensiv das Gelände an der Skaterbahn nach dem gestohlenen Rucksack abgesucht (siehe Pressebericht von gestern). Tatsächlich fanden die freiwilligen Akteure das gute Stück in einem Gebüsch versteckt und der Inhalt war noch komplett.

Rucksack gestohlen

An der Skaterbahn in der Rembrandtstraße in Erbach wurde am Montag, 19.07.2010 einem 15-Jährigen der Rucksack gestohlen. Darin befanden sich Geldbörse mit Bargeld, Schlüssel, eine Mappe mit Werkzeug, ein iPod und ein Fahrradhelm.

Handtasche gestohlen

In der Bäderabteilung einer Klinik in der Hohenfeldstraße wurde am Montag, 19.07.2010 zwischen 09.30 Uhr und 10.10 Uhr einer 57-jährigen Frau die Stoffhandtasche gestohlen. Darin befanden sich ein paar Zimmerschlüssel der Klinik, eine Goldkette und kleinerer Bergkristall.

Unfallflucht

In einem Hinterhof an der Limburger Straße wurde in der Nacht zu Sonntag, 18.07.10, 20.00 - 03.00 Uhr ein weißer Pkw Audi A3 vorn links angefahren und beschädigt.

Pkw nicht gestohlen sondern abgeschleppt

Der angeblich aus einem Parkhaus am Bahnhof gestohlene Pkw Peugeot mit Rüdesheimer Kennzeichen (siehe Pressebericht vom 18.07.10) war tatsächlich abgeschleppt worden, da er längere Zeit unberechtigt auf einem vermieteten Platz gestanden hatte.

Mountainbike gestohlen

Ein silber-rotes Mountainbike Marke Wheeler wurde am Freitag, 16.07.10, 14.00 - 19.00 Uhr vom Fahrradabstellplatz am Schwimmbad gestohlen.

Radmuttern gelöst

In der Dresdener Straße wurden in der Nacht zu Freitag, 16.07.10 an einem roten Pkw Rover alle vier Radmuttern am linken Vorderrad gelöst.

Auto-Diebstahl

Zwischen dem 03. und 17.07.2010 wurde ein grauer Peugeot, mit dem amtlichen Kennzeichen RÜD-FY 238, aus dem Parkhaus am Bahnhof gestohlen.

Gestohlenes Motorrad sichergestellt

Dienstag, 13.07.10 - Eine Frau aus Bad Camberg hatte in der Zeitung von dem gestohlenen Motorrad gelesen. Die gesuchte schwarze Honda mit dem Kennzeichen LM-O 67 war ihr auf dem Parkplatz vor einem Wohnheim in der Brandenburger Straße aufgefallen. Die Zeugin verständigte die Polizei und das Motorrad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Rennrad gestohlen

Vor einem Wohnhaus in der Straße "Schöne Aussicht" in Würges wurde in der Nacht zu Mittwoch, 07.07.10 ein silberfarbenes Rennrad "Schauff Toscana FS7" gestohlen.

Motorrad gestohlen

In der Gisbert-Lieber-Straße, Höhe Haus Nr. 20, wurde am Sonntag, 11.07.10, zwischen 04.00 und 10.00 Uhr ein schwarzes Motorrad Marke Honda, Typ CBR 600 F, mit dem Kennzeichen "LM - O 67" gestohlen.

PKW aufgebrochen

Nur für 10 Minuten hatte eine Frau am Mittwoch, 07.07.2010, um 14.20 Uhr ihren weißen Ford Focus auf dem Parkplatz am Friedhof in der Kapellenstraße abgestellt, als Unbekannte den Wagen ausräumten. Eine Scheibe wurde eingeschlagen, die Rücksitzbank nach vorne geklappt und aus dem Kofferraum ein Rucksack gestohlen.

Unfallflucht

Bereits am vergangenen Freitag 02.07.2010, zwischen 8.30 und 13.20 Uhr wurde an einem im Mühlweg schräg gegenüber der Einmündung Jahnstraße geparkten roten VW Polo die Fahrertür eingedellt. Schaden etwa 900 Euro.

Kanalarbeiter angefahren

Ein Kanalarbeiter wurde am Dienstagnachmittag 06.07.2010 auf der Lisztstraße von einem Auto angefahren und leicht verletzt, als er gerade aus einem Schacht kletterte. Der Autofahrer hatte die mit sogenannten "Lübecker Hüten" abgesicherte Arbeitsstelle beim Einbiegen von der Beethovenstraße in die Lisztstraße übersehen. Mit Prellungen am Oberkörper wurde der Arbeiter von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung ins Limburger Krankenhaus gebracht.

Sachbeschädigung

Auf dem Gelände der Grundschule haben Unbekannte am vergangenen Wochenende 02. bis 05.07.2010 mehrere Bäume herausgerissen bzw. umgeknickt. Der Schaden liegt bei 300 Euro.

Unfallflucht

Auf dem Parkplatz der Hohenfeldklinik, direkt rechts neben dem Haupteingang, ist ein unbekanntes Fahrzeug zwischen Samstag, 03.07.2010, 16.00 Uhr und Montag, 05.07.2010, 16.00 gegen einen geparkten grauen BMW gestoßen. Dabei wurde der hintere rechte Kotflügel und die Tür beschädigt.

Schmierfinken

Im Höhlchen haben Unbekannte am Sonntagnachmittag, 04.07.2010 oder in der Nacht zum Montag ein Hakenkreuz auf eine Hauswand gesprüht.

weitere Meldungen...

Hier auf dieser Website sind meist nur Delikte und Suchmeldungen veröffentlicht, die Bad Camberg betreffen oder allgemein für Camberger interessant sein könnten.

Die vollständigen Polizeiberichte der letzten Jahre für den gesamten Kreis Limburg-Weilburg, der darüber hinaus auch einfache Verkehrsunfälle beinhaltet, findet sich in der Pressemappe der Polizeidirektion Limburg-Weilburg im na•presseportal


 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner
Banner