Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten der Polizei Wie kille ich mein Kind?

Wie kille ich mein Kind?

E-Mail Drucken

Eine gute Möglichkeit hat die Polizei bei einer Kontrolle in der Nähe einer Schule entdeckt. Hier ein Auszug aus dem Bericht:

Beamte des Regionalen Verkehrsdienstes der Polizeidirektion Limburg-Weilburg führten in der Nähe der Mittelpunktschule in Frickhofen Verkehrskontrollen durch. Dabei ging es den Ordnungshütern in erster Linie um die vorschriftsmäßige Sicherung von Kindern, die in Pkws zur Schule gebracht werden.

In 26 gestoppten und überprüften Fahrzeugen saßen tatsächlich zwölf Kinder, die überhaupt nicht gesichert waren. Vier dieser Kinder waren noch unter 12 Jahren, das heißt, hier haben die verantwortlichen Erwachsenen jeweils einen Bußgeldbescheid über 40 EUR zu erwarten. Bei den übrigen acht Schülern beträgt das Verwarnungsgeld 30 EUR.

Besonders gravierend war der Fall eines 9-jährigen Jungen, der mit Ranzen bepackt auf dem Beifahrersitz saß und natürlich nicht angeschnallt war. Die zu seiner ordnungsgemäßen Sicherung vorgeschriebene Sitzerhöhung lag im Kofferraum des Wagens.

Der Mutter am Steuer wurde erklärt, dass bei einem Aufprall von 30 Stundenkilometern der Ranzen auf dem Rücken des Jungen mit dem 17-fachen seines Gewichtes Druck nach vorne ausübt, im vorliegenden Fall das Kind mit zusätzlich etwa 150 kg im Kreuz nach vorn geschleudert wird.

Weitere Kontrollen dieser Art werden folgen, zur Sicherheit der Kinder und für mehr Einsichtsfähigkeit bei den Eltern.

 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg