Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten Internet Schnelle Internetanschlüsse sind wichtiger Standortfaktor

Schnelle Internetanschlüsse sind wichtiger Standortfaktor

E-Mail Drucken

Die Tatsache, dass die Bereitstellung von schnellem Internet (DSL) in unserer Zeit zu einem wichtigen Bestandteil der Infrastruktur zählt, ist inzwischen unumstritten. Die Kommunen haben dieses Erfordernis erkannt und versuchen seit Jahren, individuelle Lösungen zu finden.

Mit einem Positionspapier zum Breitbandausbau bezieht die IHK Limburg Stellung zur wirtschaftlichen Bedeutung schneller Internetanschlüsse und betont, dass leistungsfähige Breitbandanschlüsse in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Standortkriterium für Unternehmen geworden sind:

Eine unzureichende Infrastruktur erschwere es der Wirtschaft, an modernen Informations- und Kommunikationstechniken teilzuhaben. Damit seien Produktivitätsverluste und Wettbewerbsnachteile - nicht nur für einzelne Firmen sondern auch für die Region verbunden.

Die bisherigen Erfahrungen zeigten, so die IHK Limburg weiter, dass das Engagement der regionalen Akteure entscheidend dafür sei, ländliche Regionen beim Breitbandausbau voranzubringen. Erfreulicherweise werde an Hand zahlreicher Beispiele auch im Landkreis Limburg-Weilburg deutlich, dass Kommunen ihre Rolle im Breitbandausbau angenommen haben und entsprechend handeln.

Die wesentlichen Voraussetzungen für den flächendeckenden Breitbandausbau wurden in einem IHK-Positionspapier zusammengetragen, welches die IHK Limburg den Verantwortlichen der Region bereits als Anregung für ihr Engagement zur Verfügung gestellt hat. Letztlich, so die IHK Limburg, müssten die Unternehmen, Institutionen und Organisationen vernetzt an vielen Baustellen zusammenarbeiten, um die auch im Landkreis noch vorhandenen sogenannten „weißen Flecken“ zu beseitigen und damit eine flächendeckende leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur zu schaffen.

Das Positionspapier kann von der Homepage der IHK Limburg heruntergeladen werden: Positionspapier als PDF