Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten von Veranstaltungen Aktionstage im Sanitätshaus Kingler

Aktionstage im Sanitätshaus Kingler

E-Mail Drucken
Logo Sanitätshaus Kingler
Sanitätshaus Kingler - für mehr Gesundheit und Lebensqualität. Unter diesem Motto veranstaltete das Sanitätshaus Kingler mit seinen Partnern am 28. und 29. Mai 2010 zwei Aktionstage, zu dem zahlreiche Besucher gekommen waren.

Sie nutzten die Gelegenheit, sich über das Leistungsspektrum sowie die verschiedenen Dienstleistungen rund um die Gesundheit, und das alles unter einem Dach, zu informieren.

Feiernde Besucher

Fußpflegerin

So wurde von der medizinischen Fußpflegerin eine kostenlose Beratung, Schnupper-Fußpflege, Reflexzonenmassage sowie Lymphdrainage angeboten und von der Nageldesignerin gab es eine kostenlose Handmassage sowie Nageldesign und Maniküre. Weiter konnte man einen Einblick in Muskelentspannung, autogenes Training, Rückenschule, Kinderrückenschule und Pilates bekommen. Der Pflegedienst stellte sein Leistungsspektrum vor und die Diabetiker Selbsthilfe Gruppe Bad Camberg, die sich monatlich im Sanitätshaus trifft, nahm Blutdruck-und Blutzuckermessen vor. Sehr gut angenommen wurde die Laufbandanalyse, die von Mitarbeitern des Sanitätshauses und der Physiotherapie Hollingshaus angeboten wurde.

Feiernde Besucher

Auch über das Angebot des Sanitätshauses Kingler selbst konnte man sich informieren. Es bietet neben Krankenpflegeartikeln, Bandagen, Kompressionsstrümpfen, Rheumawäsche, Gehstöcken, Rollatoren, Entspannungskissen und Gymnastikartikeln auch Brustprothetikversorgung, Schuhe für Prothesenträger und Diabetiker sowie Spezialschuhe für Einlagen, Hammerzeh und Hallux valgus. In den eigenen Meister-Werkstätten werden Orthesen, Prothesen, Einlagen, Korsette und Stützmieder gefertigt.

Feiernde Besucher

Bei kalten Getränken, leckeren Cocktails, Kaffee und Kuchen sowie Grillwurst war für die Verpflegung an beiden Tagen bestens gesorgt. Da stand der Chef sogar selbst am Grill. Kurzweil wurde den kleinen Besuchern beim Kinderschminken geboten und das Glücksrad, an dem es tolle Fan-Artikel für die Fußball WM zu gewinnen gab, fand auch bei den großen Besuchern besonderen Anklang.

Am Ende der rundum gelungenen Veranstaltung konnten der Lebenshilfe 400,00 EUR aus dem Verkaufserlös übergeben werden.

Blick in das Geschäft