Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten von Veranstaltungen Impressionen vom Höfefest

Impressionen vom Höfefest

E-Mail Drucken

Phils Eisdiele Was ist das einzige, das die Bewohner des kleinen gallischen Dorfes fürchten: richtig - dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt. Und genau das passiert jetzt. "Ach das sind nur ein paar Tropfen", meint jemand, als wir gerade Phil vor seiner Eisdiele Guten Tag sagen. Aber dann öffnet der Himmel sämtliche Schleusen. Stadtmauerturm Gewarnt durch den Wetterfrosch im Radio haben wir einen kleinen Faltschirm dabei und nutzen eine Regenpause, oder das was wir irrtümlich dafür halten, um halbwegs trocken zu unserem Auto zu gelangen. Die Stadtmauer-Gruppe treffen wir unterwegs auch wieder. Sie hat sich in einer Garage untergestellt, mit Blick auf einen Turm der Stadtmauer (Archivbild, ich glaub der da isses). So kann die Führung trotz Sintflut weitergehen. Die Ständler ergeben sich in ihr Schicksal und bauen eine Stunde früher ab als geplant. Und wir trinken unseren Kaffee, ebenfalls anders als geplant, heute zu Hause.

 

FAZIT: Immer wieder schön das Höfefest in Bad Camberg. Bummeln, gut essen und trinken, Musik hören, verkaufsoffener Sonntag, interessante Sachen sehen, nette Leute treffen... Und wie man liest, spielt die Kurverwaltung mit dem Gedanken, aufgrund des grossen Interesses, weitere Straßen und Höfe für Kunsthandwerker freizugeben. Wir freuen uns schon darauf...

noch ne Anmerkung: Bitte seht mir nach, wenn ich nicht von allem Fotos habe. Wir waren selbst auch auf dem Höfefest um zu bummeln, Kaffee zu trinken, Musik zu hören, Leute zu treffen und einfach mal zu sehen, was da alles geboten wird. Ein paar Fotos für meine Website hab ich zwar gemacht. Allerdings wusste ich da noch nicht, dass daraus ein kleiner Bericht werden würde.



 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg