Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tipps Buchtipps GottesPoesie - Sein Weg mit mir

GottesPoesie - Sein Weg mit mir

E-Mail Drucken

"GottesPoesie - Sein Weg mit mir" heißt das Buch, das Erhard J. Fischer, Mitglied des Opus Spiritus Sancti, jetzt vorgestellt hat.

Seit 25 Jahren gehört der promovierte Biologe zu den Referenten der Ökumenischen Montags-Treffs mit der ökumenischen Basisgruppe ACTION 365 in Bad Camberg. Hier hat er viele Anregungen für sein Buch bekommen. Und umgekehrt hat er während der Entstehung des Buches immer wieder Gedanken daraus an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weitergegeben. An die siebzigmal hat er bereits in Bad Camberg mit den teilnehmenden Kur- und Reha-Patientinnen und -Patienten, anderen Gästen von nah und fern und Einheimischen über christliche Themen gesprochen, beispielsweise über Hildegard von Bingen, Teresa von Avila, Gerhard Tersteegen, die Wüstenväter als Quelle christlicher Spiritualität - und über GottesPoesie.

Bei der Buchvorstellung gratulierte und dankte Werner Ott, Mitverantwortlicher für die Ökumenischen Montags-Treffs, dem Autor. Er nannte den Orate-Kreis und die ACTION 365 als zwei Wegbegleiter Fischers. Der Orate-Kreis sei 1972 aus einer kleinen Gruppe christlich orientierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Konfessionen entstanden, die sich einmal wöchentlich beim Mittag-Essen in einer Kantine der damaligen Hoechst AG getroffen habe. Noch heute beteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses religiösen Stammtisches morgens um halb acht füreinander und für andere, trügen Sorgen und Nöte, aber auch Freude im Gebet mit. "Orate" heiße "Betet!" Diesem Kreis könnten sich Christen aller Konfessionen, auch Angehörige anderer Religionen anschließen. Durch das Gebet seien alle miteinander verbunden.

Der zweite Begleiter, die ACTION 365, sei eine ökumenische Glaubens-, Aktions-, Gebets- und Familien-Gemeinschaft. Seit 1985 veranstalte die Bad Camberger Basisgruppe wöchentlich die Ökumenischen Montags-Treffs. Von Anfang an habe sich Erhard J. Fischer als Referent und Gesprächs-Partner in den Dienst dieser guten Sache gestellt. Die ACTION 365 veranstalte diese Treffen, weil sie sich für andere einsetzen wolle. Sie sei überzeugt, dass der Glaube an Jesus Christus frei, sinnerfüllt und hoffnungsvoll mache.

Die Gemeinschaft, die dieser Glaube ermögliche, könne eine Atmosphäre schaffen, die heilend im umfassenden Sinn wirke. So könnten die Ökumenischen Montags-Treffs dazu beitragen, dass sich Menschen mehr für Gott und füreinander öffneten und so mehr über Gottes Liebe, über sich selbst und andere erführen. Dadurch könnten sie Orientierung gewinnen, bisher Versäumtes und Verfehltes erkennen, Entlastung finden, Mut zur Umkehr fassen und dann auch Belastungen annehmen und hoffnungsvoll tragen lernen. Damit sei dieser Dienst wie das Buch "GottesPoesie" Hilfe im Prozess der Suche und der Heilung.

Das Buch "GottesPoesie - Sein Weg mit mir" (600 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, 38,90 Euro), erschienen bei der Edition Winterwork, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Action-365 Bad Camberg

 

Werbung

Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner