Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungshinweise Camberger Lesecafe im Mai

Camberger Lesecafe im Mai

E-Mail Drucken

Am Dienstag, 06.05.2014, findet die nächste Lesung des Autorentreff Bad Camberg e.V. statt. Beginn ist 19:15 Uhr, Veranstaltungsort ist der Vortragsraum der MDIAN Hohenfeld-Kliniken, Hohenfeldstr. 12-14 in Bad Camberg. Alle Kurgäste sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Lesen werden an diesem Abend Peter Makamul (Kirberg) u. a. aus seinen Gedichtbänden "Neues aus Quetschebach" und "Schmetterlinge im Hühnerstall." Seine Gedichte und Kurzgeschichten in Hochdeutsch, aber auch in Mundart, sind wie aus dem Leben gegriffen und so mancher kann und wird sich darin wiederfinden. Er schreibt nachdenkliches und menschliches; der Humor kommt dabei aber nicht zu kurz. Des Weiteren hat er sich an seinen ersten Kriminalroman herangewagt, mit durchaus brisantem Thema, den er ebenfalls vorstellt.

Marcel Weyers (Limburg) liest aus seiner Kurzgeschichte "Sucht": Was bedeutet Liebe, wenn der eine nicht mal von der Existenz des anderen weiß? Der junge Autor gibt Einblicke in das Leben eines Stalkers und wie die vermeindliche Liebe zur Sucht werden kann.

Anette Fischer (Selters-Münster) liest u. a. aus ihren Gedichten und Geschichten zu der Vereinsanthologie "Tage, Jahre, ein Leben." Die vielseitig begabte Autorin schreibt nicht nur, sie widmet sich z. B. der Fotografie oder malt und arbeitet auch immer wieder mit Kindern und Jugendlichen.

Mehr Info zum Autorentreff...

Suchen Sie einen anderen Beitrag des Lesecafes?

Liste aller Beiträge zum Stichwort "Lesecafe"