Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungshinweise Zusammen glauben, feiern, beten

Zusammen glauben, feiern, beten

E-Mail Drucken

In der Woche vor Pfingsten wird wie seit vielen Jahren der Ökumenische Montags-Treff als ökumenischer Gottesdienst gehalten. Er findet statt am Montag, dem 6. Juni 2011, um 19.30 Uhr in der Bad Camberger katholischen Pfarrkirche "Sankt Peter und Paul".

Liturgen sind die Pfarrer Bastian Michailoff (evangelisch) und Klaus Nebel (katholisch) sowie Pfarrer i. R. Dr. Karlfried Goebel (evangelisch) und DDr. habil. J. Georg Schütz, Ökumene-Referent i. R. der Deutschen Bischofskonferenz.

Das Thema dieses Gottesdienstes heißt: "Zusammen glauben, feiern, beten" (nach Apostelgeschichte 2,42). Es ist das Motto der Gebetswoche für die Einheit der Christen 2011. Die Gebetswoche ist sichtbarer Ausdruck weltweiter ökumenischer Verbundenheit. Über alle Grenzen hinweg verbindet sie Konfessionen und Kulturen. In der Gebetswoche wird erkennbar, dass die Kirchen jenseits aller Unterschiede eine geistliche Mitte haben, die im gemeinsamen Beten und gottesdienstlichen Feiern erlebbar wird.

Das diesjährige Motto "Zusammen glauben, feiern, beten" fasst die vier Kennzeichen der Kirche zusammen: die Treue zur Lehre der Apostel, die solidarische Gemeinschaft, das Brechen des Brotes und das Gebet. Der Entwurf für den Gottesdienst wurde vom Jerusalem-Inter-Church-Centre erarbeitet, einem Zusammenschluss von dreizehn Kirchen in Alt-Jerusalem. Die Kirchen Jerusalems führen die weltweite Christenheit mit der Gebetswoche zurück zu den Anfängen der Kirche, damit sie dort Kraft und Hoffnung gewinnt für ihre ökumenische Zukunft.

Das Gebet für die Einheit der Christen ist untrennbar verbunden mit dem Gebet für Frieden und Gerechtigkeit. Für die "Ökumenische Kollekte" hat die ACTION 365 aus den Vorschlägen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen diesmal das Projekt "Gegen Gewalt und Aids" in Südafrika ausgewählt. Sie lädt alle Frauen, Männer und Jugendlichen von nah und fern zu dem Gottesdienst herzlich ein.

Action-365 Bad Camberg

Die Grabeskirche im Häusermeer Jerusalems
Die Grabeskirche im Häusermeer Jerusalems, der Heiligen Stadt für Juden, Christen und Muslime - Foto Berthold Werner cc-by-sa

 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Logo FaCe
FamilienCentrum
Bad Camberg
Banner