Maddin Schneider - "Lach oder stirb"

22. Februar 2013
Drucken

kleines Plakat - Maddin Schneider - Lach oder stirb

.vorschau_plakat { display:none; }

Bodo Bach sitzt im Schlafanzug mit einer Zigarette auf der Bettkante

"Lach oder stirb" - mit Maddin Schneider

am Freitag, 22. Februar 2013, 20.00 Uhr
im Bürgerhaus "Kurhaus Bad Camberg"

Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm:

Maddin Schneider macht einen herzförmigen Kussmund In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle; die Türklinke fällt nach aussen ab. Alle verzweifelten Versuche, die Türe aufzubekommen, scheitern.

Von Stunde zu Stunde schwindet Maddins Hoffnung, wieder in die Freiheit zu gelangen. Wahrscheinlich findet man in ein paar Monaten sein Skelett in der Ecke liegen!

Die Panik weicht schließlich einer heiteren Gelassenheit. Das stille Örtchen wird zum Raum der Erkenntnis. Hier kann sich Maddin endlich die Zeit nehmen, sein Leben einmal Revue passieren zu lassen. Was hat er falsch gemacht? Welche Träume will er sich noch erfüllen, falls er doch überleben sollte?

Existentielle Fragen - aus der Perspektive eines Komikers heraus gestellt. Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten:
Lach oder Stirb!

Eintrittskarten

Karten im Vorverkauf ab August 2012
im Bürgerbüro 06434-202-153,
im Zigarrenhaus Brück 06434-7371,
bei der Camberger Bücherbank 06434-4029777
und unter www.s-promotion.de.

Weitere Infos auf www.maddin.de.

Plakat - Maddin Schneider - Lach oder stirb