Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungshinweise MS-Infotag im Medical Park Bad Camberg

MS-Infotag im Medical Park Bad Camberg

E-Mail Drucken
kleines Plakat mit Text und einem Foto der Klinik Medical Park Bad Camberg

Plakat mit Text und einem Foto der Klinik Medical Park Bad Camberg

Plötzlich kann alles anders sein

In der Klinik Medical Park Bad Camberg findet
am Samstag, 19.09.2015, von 11.00 bis 16.00 Uhr
ein Informationstag für MS-Betroffene und deren Angehörige statt.

Die Diagnose Multiple Sklerose trifft Betroffene und Angehörige wie ein Schlag und reißt große Löcher in den Alltag aller Beteiligten. Ein Chaos an Gefühlen wie Angst, Schock, Traurigkeit, Verzweiflung und Resignation wird freigesetzt und es gilt zu lernen, damit umzugehen. Zunächst aber stehen offene Fragen und große Unsicherheit im Raum: Wie und wen bittet man um Hilfe? Wie erkläre ich mich meinem Umfeld? Wie kann ich meinen Alltag organisieren? Aber auch: Was denken jetzt die anderen?

An einem Informationstag zum Thema MS in der Klinik Medical Park Bad Camberg am 19.09.2015 wird allen diesen Fragen Rechnung getragen sowie Tipps und Ratschläge mit auf den Weg gegeben, wie der Alltag mit der Krankheit besser organisiert und neue Zukunftsperspektiven geschaffen werden können.

In einer Vortragsreihe werden die Themen "Blasenfunktionsstörungen und Störungen der Sexualität bei MS", "Update Medikamentöse Therapie" und "Unterstützung für den Alltag" behandelt. Cartoonist, Illustrator und Pressezeichner Phil Hubbe, der 1988 selbst die Diagnose MS erhielt, beleuchtet das Thema von der humorvollen Seite: "Mit Behinderungen ist zu rechnen - Humor und Behinderung". Seine begleitende Ausstellung "Mit Behinderungen ist zu rechnen - Un-Korrekte Cartoons" ist dazu in der Zeit vom 19.09.2015 bis 16.10.2015 in der Klinik Medical Park Bad Camberg zu besichtigen - der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Veranstaltung wird zudem das breite Therapiespektrum der Klinik, das die Behandlung der Krankheit begleitet - von der Medizinischen Trainingstherapie (MTT), über das ADL-Training vor dem Hintergrund der Erkrankung MS bis hin zu Sprachtherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Diättherapie, Werktherapie, Neuropsychologie und Tiergestützter Therapie - vorgestellt. Vielfältige Infostände bieten darüber hinaus die Möglichkeit, sich umfassend über neueste Entwicklungen und Erkenntnisse zu informieren.

Das Buffet "Gesund und lecker" rundet das abwechslungsreiche Programm kulinarisch ab.

Hier der Flyer zum MS-Infotag 2015 als pdf. Weiterführende Informationen und das aktuelle Programm sind unter www.medicalpark.de/.../bad-camberg oder telefonisch unter 06434/919-0 erhältlich.

Medical Park Bad Camberg
Fachklinik für Neurologie
Obertorstraße 100-102
65520 Bad Camberg
Telefon: 06434-9190
www.medicalpark.de/.../bad-camberg

Die Reha-Klinik medicalpark Bad Camberg, Strassenansicht

Über die Klinik Medical Park Bad Camberg

Die Fachklinik Medical Park Bad Camberg ist als modernes neurologischen Kompetenzzentrum für das Rhein-Main Ballungsgebiet bekannt und gewährleistet durch das breite Leistungsspektrum von einer "Intermediate Care Station" bis hin zu Stationen für leicht betroffene Patienten eine optimale medizinisch-therapeutische Versorgung. Neurologische Patienten der Phasen B, C und D erhalten eine optimale persönliche Behandlung. Durch Interdisziplinarität wird eine auf jeden Patienten individuell zugeschnittene Diagnostik, Therapie und Pflege sichergestellt.

Über Medical Park

Die Medical Park-Unternehmensgruppe hat sich mit ihren renommierten zwölf Fachkliniken und drei ambulanten Gesundheitszentren in Bayern, Berlin und Hessen und dem einzigartigen Konzept „Gesundwerden und Wohlfühlen" zum Premiumanbieter für medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland entwickelt. Die Medical Park-Kliniken sind spezialisiert auf die Indikationen Neurologie, Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Innere Medizin/Kardiologie, Onkologie und Psychosomatik. Alle Kliniken sind hochwertig ausgestattet und befinden sich in traumhaften Lagen. Pro Jahr werden mehr als 70.000 Patienten behandelt. Weitere Informationen unter www.medicalpark.de.