Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Querwelten

E-Mail Drucken
kleines Plakat ein Mann mit Hut vor einer Steppenlandschaft

Plakat ein Mann mit Hut vor einer Steppenlandschaft

Fünf Jahre war Klaus Deckenbach als "Wandergeselle auf der Walz". Am Freitag, 6. März 2015, um 19.30 Uhr berichtet er in seiner Lesung "Querwelten - 5 Jahre ohne Rückfahrkarte" im Kleinen Saal des Bürgerhauses "Kurhaus Bad Camberg", als Gast der Stadtbücherei, von dieser abenteuerlichen Zeit.

Spannend, humorvoll und gefährlich ehrlich - Am Anfang stand Fernweh und Abenteuerlust: Als Handwerker unterwegs sein, ausgerüstet mit einem Bündel für seine Habseligkeiten und in traditioneller Tracht der Wandergesellen zog er los. Weite erleben und Freiheit schnuppern, den Horizont und handwerkliches Geschick erweitern - mit diesen Absichten ging Klaus Deckenbach auf die Walz. Er verpflichtete sich für drei Jahre und einen Tag. Das war die Entscheidung für einen ganz einfachen Lebensstil. Doch was passierte, wie dramatisch und umwälzend diese Reise werden sollte, davon ahnte er nichts. Aus den geplanten drei wurden fünf Jahre!

Klaus Deckenbach nimmt Sie mit auf eine spannende und humorvolle Abenteuerreise mit gefährlich ehrlichen Akzenten. Zur Event-Lesung gehören auch Bilder, Musik, Rätsel, Interviews, Ausrüstungsgegenstände...

Eintritt 7,- Euro, Vorverkauf Stadtbücherei Bad Camberg oder an der Abendkasse.

www.der-abenteurer.com