MALER trifft BILDHAUER

13. Juni 2015
Drucken

MALER trifft BILDHAUER

Sa/So 13./14 Juni 2015
jeweils 12-18 Uhr
Bildhaueratelier
Friedhelm Welge
65520 Bad Camberg
Pfarrgasse 1

Die Ausstellung zeigt Splitter aus einem gemeinsamen Arbeitsprozess des Malers Ingo Roer und des Bildhauers Friedhelm Welge, spezifische Herangehensweisen der beiden und lässt gegenseitiges Anstacheln erahnen. Vorläufiger Höhepunkt dieses Prozesses ist ein gemeinsam gemaltes Triptychon zum "Bürgerkrieg" bei der "Einweihung" der EZB.

In der Renaissance gab es unter Künstlern die Auseinandersetzung, ob die Bildhauerei oder die Malerei die größere Kunst sei. Man stelle sich vor Benevenuto Cellini und Tizian hätten sich getroffen, um gemeinsam zu arbeiten . Undenkbar. Genau das machen Roer und Welge. Seit eineinhalb Jahren treffen sie sich, um gemeinsam zu zeichnen, zu modellieren, zu malen und zu philosophieren.

Ein Künstleratelier ist ein besonderer Ort. Hier können Sie besondere Blicke auf die Werke werfen, die keine Galerie inszenieren kann. Hier können Sie etwas für sich entdecken.

Anschließend wird die Ausstellung im Atelier von Ingo Roer in Frankfurt gezeigt, aber da wird sie ganz anders aussehen.

www.bildhauerwelge.de
www.atelier-roer.de