Herbstmarkt in Bad Camberg

29. Oktober 2016
Drucken
kleines Plakat mit kleinen Fotos aus Bad Camberg und Hinweistext

Plakat mit kleinen Fotos aus Bad Camberg und Hinweistext

Bad Camberger Herbstmarkt

am Wochenende, 29. und 30. Oktober 2016
jeweils von 11 bis 18 Uhr

Alljährlich im Oktober findet in Bad Camberg der Herbstmarkt statt - mit einem vielseitigen Markttreiben in den Straßen und auf den Plätzen der Altstadt. Offiziell eröffnet wird der Herbstmarkt am Samstag um 15 Uhr mit dem Bieranstich auf dem Marktplatz, aber bei den Ständen stöbern kann man schon vorher. Und selbstverständlich haben die Geschäfte nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen - es ist der letzte "Verkaufsoffene Sonntag" in diesem Jahr.

Nachdem die Aktion "Stoff & Stöffche" im Amthof-Innenhof in den letzten Jahren viel Anklang gefunden hat, wird sie den Herbstmarkt auch jetzt wieder an beiden Tagen bereichern. Mit "Stoff" ist tatsächlich ein Stoffmarkt gemeint und was das "Stöffche" ist, weiss der Hesse einfach. Unter dem Motto "aus der Region - für die Region" bieten Regionalvermarkter aus der näheren und weiteren Umgebung Bad Cambergs nicht nur "Äbbelwoi" sondern eine breite Palette zum Thema "Esse und Trinke uf hessisch" an. Und nicht nur im Amthof, sondern auch am Amthof kann man "Schlemmen & Geniessen".

Ja natürlich, die "Tage der Gesundheit" - die finden im Bürgerhaus "Kurhaus Bad Camberg" ebenfalls an diesem letzten Oktober-Wochenende statt...

Die Autoausstellung? Nicht jetzt - erst wieder beim Frühjahrsmarkt. Aber einen Rummelplatz gibt es. Weil der Herbstmarkt jetzt nicht mehr terminlich mit der Kerb zusammenfällt, habe sich die Veranstalter entschlossen, vor allem auch wegen der Kinder, den Grünen Platz (Neumarkt) als Rummelplatz zu nutzen.

Schnappschüsse aus den Vorjahren:

Leute in einer Straße mit Marktständen
bei schönem Wetter macht das Bummeln richtig Spaß

ein Marktstand mit Schmuck und Traumfängern
Traumfänger - bleiben nur schöne Träume

eine Straße mit einem Fachwerkhaus vor dem viele Leute stehen
im Hof an der Stadtmauer ist auch immer was los

zwei Musiker
für Unterhaltung ist gesorgt

Kleinkram auf einem Tisch
hübsche Schlüsselanhänger und anderer Kleinkram

ein Gartenzelt
VIVA hat sein "VIVA-Outlet" aufgebaut

eine Straße mit Leuten und Marktständen
die Strackgass' ist voll von Ständen

Apfelweinstand des NABU
Äbbelwoi darf natürlich nicht fehlen

ein Stand mit Schmuck
Schmuck - Ringe, Armbänder und mehr

ein Crepes Verkaufswagen
für süße Schleckermäuler

eine Wingondel
oder lieber ein Glas Wein?

Döner-Stand
Döner Kebab und andere Spezialitäten

eine Biergondel
natürlich gibt's Erfrischungsgetränke mit und ohne "Allohol"

zwei Männer vor einem Festzelt
Josef Urban vom KVV und Bürgermeister Erk eröffnen den Herbstmarkt

eine Straße mit Marktständen
auf dem neuen Pflaster geht sich's gut

ein Stand mit CDs und DVDs
MuMoS - Musik Movies Spiele

ein Alleinunterhalter in einem Festzelt
im Zelt bei Getränken und Musik sitzt sich's gemütlich

Frauen schälen Kartoffeln
und diese fleißigen Hände sorgen für Nachschub bei den Kartoffelpuffern