Drehscheibe Camberg

Bad-Camberg.Info

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungshinweise Fruchtbares, felsiges, liebenswertes Südtirol

Fruchtbares, felsiges, liebenswertes Südtirol

E-Mail Drucken

Ein Diavortrag von Helge und Klaus Pfeiffer am Donnerstag, 12. Januar 2012, um 19:30 Uhr in der Neurologischen Rehaklinik Medical Park Bad Camberg.

Unvergleichliche Schönheit der Landschaft, günstige klimatische Gegebenheiten und liebenswerte, gastfreundliche Menschen - das sind nur drei Gründe, warum das Ferienland Südtirol ein Dauerbrenner unter den Reisezielen der deutschen Urlauber ist.

Wallfahrtszentrum in Südtirol

Wegen seiner exponierten Lage und weil die gebirgige Landschaft mit schwer zugänglichen steilen Felsen dafür prädestiniert scheint, ist Südtirol seit jeher ein Land der Burgen, aber auch teils uralter, mit kostbaren Fresken ausgestatteter Kirchen.

Südtirol Bei ihrer Rundreise durch das schöne Südtirol haben Helge und Klaus Pfeiffer aus Bad Camberg erneut ein Stück mitteleuropäischer Kulturlandschaft besucht und in Bildern festgehalten. Mit ihrem Dia-Vortrag in Überblendtechnik laden sie zu einer Fahrt durch das Eisacktal; zu einer Wanderung durch die Gilfenklamm, durch die Weinhänge bei Kaltern und Eppan, sowie das urtümliche Castelfeder. Bozen und Umgebung sind ebenfalls sehenswert.

Erleben Sie die berühmte Fronleichnamsprozession von Kastelruth, eine Tour auf die Seiseralm, sowie eine atemberaubende Fahrt über vier hochalpine Dolomitenpässe Kirchenportal in Südtirol mit einem Reisemobil. Meran wird besucht, das Pustertal, das Tauferer-, Antholzer- und Pragsertal. Von Innichen geht es weiter hinaus zu den grandiosen Gipfeln der 3 Zinnen. Den Abschluß bildet der fruchtbare Vinschgau, der besonders reich an Kunst und Kultur ist, aber auch "König Ortler" und das Stilfser Joch zu seinen Sehenswürdigkeiten zählt.

Für alle Südtirolfans sicher eine willkommene Gelegenheit, in Erinnerungen zu schwelgen, oder erneut eine Reise dorthin zu planen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Südtirol Dolomiten 3-Zinnen